Udo Wieczorek , Manfred Bomm Seelenvermächtnis: Udo W.: Mein zweites Leben (Biografien im GMEINER-Verlag)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Seelenvermächtnis: Udo W.: Mein zweites Leben (Biografien im GMEINER-Verlag)“ von Udo Wieczorek

Die Albträume, die Udo Wieczorek in der frühen Kindheit plagen, erzählen von hohen Bergen und Krieg. Er verdrängt sie, bis sie ihn Jahre später wieder einholen. Er geht auf Spurensuche, findet in Südtirol ein vertrautes Tal und wandert auf alten Pfaden. Déjà-vus und schrecklich real anmutende Träume leiten ihn 1997 schließlich zu einem Fund auf einem ehemaligen Schlachtfeld. Er findet, wovon er nachts zuvor geträumt hatte: die Botschaft eines sterbenden Soldaten aus dem Jahr 1915.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen