Ulf Diederichs Indische Märchen und Götterlegenden

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Indische Märchen und Götterlegenden“ von Ulf Diederichs

Kostbarkeiten aus dem »Kontinent der Märchen« entführen in eine exotisch-phantastische Welt. Zum Gastlandauftritt Indiens auf der Buchmesse 2006: eine Auswahl dreitausend Jahre alter Erzählkunst, die mit Weisheit und Phantasie den Leser zu verzaubern weiß und in eine märchenhafte, exotische Welt entführt.Aus dem reichen Erzählschatz Indiens, dem »Kontinent der Märchen«, versammelt dieser illustrierte Band in sechzehn Kapiteln die klassischen Märchensammlungen mit ihren weisen und schönen Geschichten. Seit dreitausend Jahren berichten sich die Menschen dort von Göttern und anderen Helden: so von den Liebespaaren Rama und Sita, Krishna und Radha, vom Adler Garuda, der den Unsterblichkeitstrank holte, vom sprunggewaltigen Affen Hanuman und vom hochverehrten Überwinder der Hindernisse, dem Elefantengott Ganesha, um nur einige zu nennen.Auch Kenner entdecken hier noch Unbekanntes – und zudem seltsam Vertrautes, ausgerechnet in den phantastischen Erzählungen eines Leichendämons. Wer sich in Indiens Märchen vertieft, erfährt viel über Religion und Alltag, über den Götterhimmel und über den großen Erfahrungsschatz dieses traditionsreichen Volkes.

Einige schöne Märchen dabei. Passende Illustrationen und Erklärungen.

— leucoryx
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Das Bücherhaus" von Tom Burger

    Das Bücherhaus

    ChattysBuecherblog

    Keine Leserunde!!! SUB-Abbau und/oder Verlags-Challenge 2016 Ich habe mich entschlossen im Jahr 2016 eine ganz besondere Challenge durchzuführen. Da meine bevorzugten Genre regionale Krimis und historische Romane sind, finde ich beim Gmeiner Verlag immer etwas (sehr zum Leidwesen meines SUB) Um dem etwas entgegen zu wirken, werde ich ab 2016 meine eigene Challenge veranstalten. Wie soll das Ganze ablaufen? Ich beginne ab KW 1/2016 wöchentlich ein Buch zu lesen, dass zum jeweiligen, ausgelosten,  Thema passt. Wer möchte, darf sich mir gerne mit seinem eigenen bevorzugten Verlag oder seiner Buchauswahl des SUBs anschließen. Soll heißen, es ist nicht notwendig ausschließlich Bücher eines einziges Verlages zu lesen. Das Ganze hat auch keinen Wettkampfcharakter, sondern dient lediglich dem eigenen SUB-Abbau. Ich werde jede Woche mein gelesenes Buch, sofern Printausgaben und Verschenktauglich, auf meinem Blog verlosen. http://chattysbuecherblog.blogspot.de

    Mehr
    • 393
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks