Ulf Diederichs Schöne wilde Weihnacht

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schöne wilde Weihnacht“ von Ulf Diederichs

Mit 112 unerhörten Geschichten lädt dieses Buch ein, in jene alten Zeiten einzutauchen, als Kommerz und Plastiklichterketten noch nicht die Weihnachtszeit beherrschten. Es war dunkel und kalt, und es gab noch christliche Unter- und Gegenwelten, die in Sitten und Gebräuchen, in Märchen, Sagen und Legenden gebannt werden mussten. Diese außergewöhnliche Anthologie verrät einiges von der mythischen Kraft, die solchen Geschichten innewohnt, von denen früher die Menschen mit Ehrfurcht und Schaudern, mit Lust und Behagen erzählt haben.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Schöne wilde Weihnacht" von Ulf Diederichs

    Schöne wilde Weihnacht
    Dupsi

    Dupsi

    26. December 2011 um 14:33

    112 Geschichten in zwölf Kapiteln rund um Weihnachten, Silvester und Neujahr. Legenden aus aller Herren Länder, alte Bräuche zur Weihnachtszeit, Abwandlungen der Geschichte Jesu' Geburt. Für jeden, für den Weihnachten nicht einfach nur Weihachten ist. Sondern eine Zeit voller Zauber, voller Geheimnisse, voller Glück und Liebe. Für jeden, der es nicht scheut, an Weihnachten auch unschönen Themen wie dem Tod, Hass, Trauer und Intriegen zu begegnen. Vor allem aber eine Reise rund um die Welt, voller unterschiedlicher Geschichten, die sich aber doch ähnlich sind, egals ob sie nun aus Island oder Mexico kommen. Ein wunderbarer Ausflug zur Weihnachtszeit, den ich bestimmt nächstes Jahr wiederholen werde.

    Mehr