Schöner Leiden

Cover des Buches Schöner Leiden (ISBN:9783502150664)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Schöner Leiden"

Die Weltgeschichte und die Literatur sind bevölkert von sonderbaren Hypochondern, genussvollen Jammerern und komischen Übertreibern. Hier sind sie alle versammelt. Mit Witz und Ironie führen die Autoren durch die Welt der eingebildeten Kranken und Gesunden, zitieren aus Tagebüchern, Briefen und Romanen, wie die Hypochonder in Selbstmitleid baden und ihr Leiden kunstvoll zelebrieren. Leiden Sie mit!§Ob Immanuel Kant oder Charlie Chaplin, Rainer Maria Rilke oder Woody Allen: Sie alle liebten oder lieben das Leiden am eigenen Körper. Egal ob im Wartezimmer oder auf Kur, im Büro oder zu Hause auf der Couch, beim Mittagessen oder beim Liebesakt - jede Lebenslage birgt unendliche Möglichkeiten des Leides. Vom leisesten Kopfschmerz bis zum tennisballgroßen Gehirntumor, von A wie Asthma bis Z wie Zehenkrebs - kaum eine Krankheit, die der leibhaftige Hypochonder nicht schon in Gedanken durchlitten hätte.§Ulf Geyersbach und Rainer Wieland haben die Literatur und die Krankenakten durchforstet und versammeln die großartigsten, peinlichsten und komischsten Hypochonder der Welt- und Literaturgeschichte, wie sie leben und leiden. Ein unentbehrliches Handbuch für alle eingebildeten Kranken und Gesunden, die die Kunst beherrschen wollen, das Leiden zu genießen.§

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783502150664
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:408 Seiten
Verlag:Scherz

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks