Ulf Küster Pierre Bonnard

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pierre Bonnard“ von Ulf Küster

| Sensual, shimmering, glowing: Pierre Bonnard’s spectacular worlds of color | Resplendent presentation of Post-Impressionist interiors, gardens, and boulevards

Stöbern in Sachbuch

Brot

Dem Brot ein würdiges Denkmal gesetzt

Sporchie

Gegen Trump

Klare und verständliche Beschreibung der aktuellen amerikanischen Verhältnisse. Sehr unaufgeregt und gleichzeitig mit positiver Botschaft!

Jennifer081991

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Pierre Bonnard" von Ulf Küster

    Pierre Bonnard

    WinfriedStanzick

    14. March 2012 um 11:32

    Pierre Bonnard (1867-1947) gehört mit seinen Gemälden voller faszinierender Farbwelten zu den wichtigsten Post-Impressionisten. Immer wieder hat er Gärten und Boulevards, aber auch interessante und ungewöhnliche Interieurs zum Motiv für seine Bilder genommen, in denen versuchte, die Fülle seiner Sinneseindrücke mit Farbe zu beschreiben. Das vorliegende Buch ist der Katalog einer Ausstellung der Fondation Beyeler, die vom 29.1.- 22. April 2012 in Basel gezeigt wird. Mit rund 60 Gemälden, aus internationalen Museen und Privatsammlungen, mit den berühmten Szenen von Badenden, Ansichten aus seinem Garten, Alltagsdarstellungen sowie dem bunten Treiben auf den Pariser Strassen, gibt er eine neue Übersicht über Bonnards Werk und künstlerische Entwicklung. Besonders instruktiv sind die Essays verschiedener Kunstgeschichtler, die aus verschiedenen Perspektiven das Leben, das Werk und die Wirkung Pierre Bonnards umkreisen und dem Leser zusammen mit den in hervorragender Qualität reproduzierten Bildern eine guten und umfassenden Eindruck geben von einem bedeutenden und einflussreichen Künstler der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks