Neuer Beitrag

KleineKinderundJugendbuchverlage

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Wer hat Lust auf einen Kriminalfall für Kinder mit dem berühmten Kommissar Gordon und seiner Assistentin Buffy, die mittlerweile zur Polizeichefin aufgestiegen ist?

Wir starten eine Leserunde zu dem Hörbuch „Doch noch ein Fall!“ von dem schwedischen Autoren Ulf Nilsson aus dem headroom Verlag. Das Hörbuch ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet. Es geht um Kommissar Gordon und Buffy, die hier ihren dritten Fall lösen werden …

Noch ein paar wichtige Infos: Kommissar Gordon hat eine eigene Homepage  sowie eine eigene Facebookseite

Und es gibt auf Youtube einen eigenen Trickfilm dazu (der ist auch auf der Landingpage und auf Facebook zu sehen): Wie alles begann
 



Zum Inhalt: Kommissar Gordon kehrt endlich aus seinem langen Urlaub zurück – um seinen dritten Fall zu lösen. Zwei Kitakinder sind verschwunden und 180 Waldtiere helfen Kommissar Gordon und Buffy bei der Suche. Während sich Polizeichefin Buffy als äußerst geschickte Verhörspezialistin bei den Kitakindern erweist, scheint Kommissar Gordon etwas aus der Übung gekommen. Die beiden haben ihren ersten handfesten Streit. Am Ende lösen sie den Fall wie immer erfolgreich zusammen, es werden wieder jede Menge leckere Muffinsorten gegessen und Buffy überrascht Kommissar Gordon mit einem neuen, sehr großen Stempel zum gemeinsamen ka-dunken in der Polizeistation.

Genau genommen ist es Buffy, die Kommissar Gordon in seinem Haus am See aufsucht. Denn sie benötigt seine Hilfe. Nachts streicht ein unheimlicher Kratzer um die Polizeistation. Gordon scheint peinlich berührt davon, denn er hatte sich dort rumgetrieben, da er große Sehnsucht nach der Polizeiarbeit hatte. „Das Beste, was einem passieren kann, ist, dass man gebraucht wird. Dass man helfen kann!“, resümiert er und ist sichtlich froh, dass Buffy ihn erlöst hat. Auch sie hat Gordon sehr vermisst und findet, dass zwei Polizisten doppelt so schnell denken und doppelt so mutig sind. Doch Buffy und Kommissar Gordon müssen erstmals Konkurrenzkämpfe austragen. Sie beschimpfen sich mit „Blöder alter Knacker“ und „Dummes kleines Kind“. Gordon reagiert sehr neidisch auf Buffys Erfolge als Polizistin. Glücklicherweise kommt ein Vorschulkind zu Hilfe und löst den Streit für die beiden: Sie müssen sich gegenseitig entschuldigen, über die Wange streicheln und noch das Entschuldigungslied singen. Am Ende wohnen sie endlich wieder gemeinsam in der Polizeistation. Wie immer, geht es auch in „Doch noch ein Fall!“ eigentlich um die Beziehung zwischen Kommissar Gordon und Buffy, ihre Gespräche, ihre Lebensansichten, die die Herzen aller Gordon-Fans höherschlagen lassen. Seit Anfang September ist Kommissar Gordon auf facebook oder unter www.kommissargordon.de zu finden.

Unsere Hörrunde richtet sich an Familien oder Mütter mit Kindern rund um das Alter von 6 Jahren (und älter), die gerne zuhören.

Bitte bewerbt euch bis Mittwoch, 12. Oktober 2016, für die Teilnahme wie üblich unter "Alle Bewerbungen" und mit einem kleinen Hinweis auf das Alter eurer Kinder, gerne letzteres gesondert als direkte Nachricht. Wir vergeben dieses Mal 10 Hörbuchexemplare an bloggerwütige lovelybooks-Leser. Bitte denkt daran, dass Ihr euch mit der Teilnahme an der Leserunde dazu verpflichtet, spätestens bis 4 Wochen nach Erhalt des Hörbuches zu rezensieren.

Wir freuen uns wie immer auf viele begeisterte Hörer/Leser und würden die ausgewählten Bewerber der Leserunde bitten, ihre Rezensionen bei lovelybooks und auf weiteren Onlinekanälen wie eigenen Blogs, Buchportalen u.ä. zu veröffentlichen und diese per E-mail an uns zu schicken. Gerne dürfen natürlich auch Trickfilm und Landingpage verlinkt werden. Vielen Dank!

Das headroom Team

Autor: Ulf Nilsson
Buch: Kommissar Gordon

Zwillingsmama2015

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich muss mich jetzt direkt bewerben :-) Und ich habe überlegt, woher kommt dir Kommissar Gordon denn bekannt vor - ich habe den ersten Fall von Kommissar Gordon und Buffy aus meiner Bücherei (onleihe) ausgeliehen und bin total begeistert gewesen von dem Duo. Den zweiten Fall kenne ich noch nciht und den dritten würde ich sehr gerne kennenlernen.

MaschaH

vor 1 Jahr

Mein 8jähriger Sohn würde gerne mithören. Ich als Mama wäre froh mal was anderes als Star Wars zu hören :)

Beiträge danach
166 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

KleineKinderundJugendbuchverlage

vor 1 Jahr

Und wie fanden eure Kinder die Szene, in der sich Buffy und Gordon entschuldigen müssen, weil sie böse Worte zueinander gesagt haben – das Ganze unter Aufsicht eines Kitakindes?
@YH110BY

Also, ich finde das auch soo witzig. Aber fast ebenso lustig ist die Geheimsprache. Am Ende haben wir uns kringelig gelacht, weil man als Zuhörer gar nichts mehr kapiert hat - Buffy und Gordon glaube ich auch nicht ...

Helentonia

vor 1 Jahr

Wie haben eure Kinder auf die verschwundenen Kitakinder reagiert?

Zunächst entschuldige ich mich vielmals für die sehr verspätete Besprechung, ein unerwarteter Schicksalsschlag an der Familie hat mich die letzten Wochen alles vergessen lassen, jetzt konnten auch ich und meine kleine Schwester (9) endlich das Hörbuch genießen.

Meine kleine Schwester hat sich tapfer geschlagen und hatte nie tatsächliche Angst um die Kitakinder, was sicher auch daran lag, dass man immer mal wieder erfuhr, was die Kinder tatsächlich machten und planten und somit die Angst vor dem bösen Fuchs unnötig machte.

Das war gut gelöst, denn trotz der spannenden Ermittlungsarbeit von Gordon und Buffy brauchte man nie richtige Angst zu haben!

Helentonia

vor 1 Jahr

Und wie fanden eure Kinder die Szene, in der sich Buffy und Gordon entschuldigen müssen, weil sie böse Worte zueinander gesagt haben – das Ganze unter Aufsicht eines Kitakindes?

Meine Schwester hat sich ganz kringelig gelacht, als sie mit angehört hat, wie die beiden sich gestritten und dann wieder vertragen haben. Das Entschuldigen hat sie gleichzeitig auch sehr glücklich gemacht, eine der meiner Meinung nach gelungensten Szenen, die schön, aber ohne gezwungen lehrhaft zu sein, zeigt, wie wichtig das Wieder-Vertragen ist!

Helentonia

vor 1 Jahr

Was war für euch und eure Kinder die witzigste Szene?

Als großes Highlight für meine kleine Schwester und mich hat sich die Geheimsprache herausgestellt. Das stände "Was? Was?" hat uns unentwegt zum Lachen gebracht, sehr witzig!

Helentonia

vor 1 Jahr

Wie findet Ihr die Musik?

Die Musik kam bei meiner Schwester super an. Und den Po-Polizei-Song habe ich am Schluss nach ihrer Anweisung extra laut angemacht. Gerade, dass dann auch der zuvor nicht (oder kaum?) singende Gordon mitsingt, hat sie sehr gefreut.

Helentonia

vor 1 Jahr

Eure Rezensionen

Ich entschuldige mich auch hier noch mal für die Verspätung, ein familiärer Schicksalsschlag hat bei mir privat für viel Unordnung gesorgt. Hier folgt aber endlich meine Rezension - das Hören hat mir viel Freude bereitet:

https://www.lovelybooks.de/autor/Ulf-Nilsson/Kommissar-Gordon-1243310480-w/rezension/1363011359/

KleineKinderundJugendbuchverlage

vor 1 Jahr

Wie haben eure Kinder auf die verschwundenen Kitakinder reagiert?
@Helentonia

Schön, dass du trotz des Schicksalsschlages in der Familie Zeit findest, dich hier noch mit Kommissar Gordon zu beschäftigt. Ich fand es nämnlich so schön, dass große Schwester mit kleiner Schwester eine gemeinsame Aktion macht. Danke!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks