Ulf Schiewe

(370)

Lovelybooks Bewertung

  • 296 Bibliotheken
  • 18 Follower
  • 5 Leser
  • 267 Rezensionen
(250)
(89)
(22)
(6)
(3)

Lebenslauf von Ulf Schiewe

Ulf Schiewe wurde in Niedersachsen geboren und wollte ursprünglich Kunstmaler werden, doch dann reizte ihn die damals noch junge IT. Er wurde Software-Entwickler und später Marketing-Manager für internationale Software-Produkte. Die französische Schweiz, Frankreich, Brasilien, Schweden und Belgien waren wichtige Stationen seines 25-jährigen Auslandsaufenthalts. Dazu unzählige Reisen im Auftrag seiner internationalen Arbeitgeber. Heute lebt Ulf Schiewe in München, ist Hobby-Segler, Movie-Fan und Leseratte. Über historische Romane ist mit der Zeit ein starkes Interesse für Geschichte gewachsen. Er ist seit über dreißig Jahren mit einer Brasilianerin verheiratet. Sie haben drei erwachsene Kinder.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Ulf Schiewe
  • Der spannende Kampf um das Erbe von Narbona

    Die Comtessa
    Moni2506

    Moni2506

    18. March 2017 um 13:43 Rezension zu "Die Comtessa" von Ulf Schiewe

    „Die Comtessa“ ist ein historischer Roman von Ulf Schiewe, der die Eroberung von Narbona durch die Comtessa Ermengarda erzählt. Das Buch ist 2011 im Knaur-Verlag erschienen. Südfrankreich, Mitte des 12. Jahrhunderts: Die Zeiten in der Vizegrafschaft Narbona sind unsicher. Der mächtige Graf von Tolosa ist ein wichtige Größe in der Region und möchte durch die Heirat mit der Erbin von Narbona seinen Herrschaftsbereich erweitern. Ermengarda, entschlossen ihre Freiheit und die Grafschaft zu verteidigen, flieht am Tag der Hochzeit, ...

    Mehr
  • Tolle Fortsetzung der Normannen-Saga

    Der Schwur des Normannen
    Maddinliest

    Maddinliest

    26. February 2017 um 13:10 Rezension zu "Der Schwur des Normannen" von Ulf Schiewe

    Ort des Geschehens ist Süditalien im Jahre 1054. Die Geliebte des jungen Normannen Gilbert ist von Sklavenjägern überwältigt und entführt worden. Lediglich die Erinnerungen der wenigen Überlebenden und ein Traum lassen Gilbert nach Sizilien aufbrechen, um seine Geliebte aus den Fängen der Sklavenhändler zu befreien. Aufgrund der Aussichts- und Hoffnungslosigkeit dieses Unterfangens wird der Normanne lediglich von zwei treuen Gefährten begleitet. In Sizilien gerät der kleine Trupp auch gleich in Gefahr und erleben vor Ort ein ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 1316
  • Spannender Auftakt einer Normannensaga

    Das Schwert des Normannen
    Blintschik

    Blintschik

    23. February 2017 um 21:20 Rezension zu "Das Schwert des Normannen" von Ulf Schiewe

    Die Geschichte wird aus der Sicht des 17-jährigen Gilbert erzählt, der von der Familie der Hautvilles aufgenommen wird, nachdem sein Dorf niederbrennt. Nach und nach versuchen sich die Brüder einen Namen zu machen, wobei Gilbert nicht zu kurz kommt, da Robert ihn unter seine Fittiche nimmt. Dabei gerät er in die Machtkämpfe der hohen Herren des Landes und erlebt wilde Schlachten. Der Schreibstil des Buches ist auf jeden Fall sehr angenehm und flüssig zu lesen, wodurch allein es schon wahnsinnig Spaß macht zu lesen. Auch die ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Bücherflüsterin" von Anjali Banerjee

    Die Bücherflüsterin
    leucoryx

    leucoryx

    zu Buchtitel "Die Bücherflüsterin" von Anjali Banerjee

    Leucoryx SuB-Abbau-Challenge 2017 Ich möchte gerne mit euch zusammen daran arbeiten unsere SuBs kleiner werden so lassen oder zumindestens nicht entarten zu lassen. Ich habe mir dafür ein paar Regeln ausgedacht, an die ihr halten könnt, wenn ihr wollt. Der Einstieg ist jederzeit möglich. ------------------------------------------------------------------------------- Die Regeln:1. Schreibt einen Sammelbeitrag (den ich verlinken werde):     - Anzahl der Bücher auf eurem SuB zu Beginn     - aktuelle Anzahl der Bücher     - je ...

    Mehr
    • 171
  • Mitreisende und spannende Normannen-Saga

    Der Sturm der Normannen
    Jana68

    Jana68

    03. February 2017 um 10:40 Rezension zu "Der Sturm der Normannen" von Ulf Schiewe

    Der 4. Band von Ulf Schiewe's Normannen-Saga steht seinen Vorgängern in nichts nach. Von der ersten Seite an trifft man auf alte und lieb gewonnene Bekannte und ich war sofort wieder mittendrin im spannenden Geschehen anno 1057. Robert Guiscard und seine Männer belagern Consenza, was sich schon viel zulange erfolglos hinzieht, unter den Hauteville Brüdern beginnt sich ein Konkurrenzkampf zu entfalten, was ihren Gegnern zupass kommt und der Papst hat sich die Vernichtung der Normannen auf die Fahne geschrieben. Alles in allem ist ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2017

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Die Themen-Challenge geht 2017 in eine weitere Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte ...

    Mehr
    • 3639
  • Eine spannende Reise ins 11. Jahrhundert

    Der Sturm der Normannen
    Maddinliest

    Maddinliest

    01. February 2017 um 21:25 Rezension zu "Der Sturm der Normannen" von Ulf Schiewe

    Wir schreiben in Italien das Jahr 1057. Robert Guiscard belagert mit seinen Mannen eine Stadt und die Stadtmauern scheinen unüberwindbar zu sein. Eine kleine Schar der Männer wendet eine List an und mit viel Mut gelingt es die Stadt ohne große Verluste einzunehmen. Schon hier deutet sich an, dass innerhalb der herrschenden Familie um Robert Guiscard ein Bruderzwist um die Ländereien und die damit verbundene Macht schwelt. Roberts treuer und cleverer Gefolgsmann Gilbert versucht innerhalb der Familie zu schlichten, muss aber ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Sturm der Normannen" von Ulf Schiewe

    Der Sturm der Normannen
    tigerbea

    tigerbea

    27. January 2017 um 12:44 Rezension zu "Der Sturm der Normannen" von Ulf Schiewe

    Im Jahre 1057 droht das Normannenreich zu zerfallen. Der Papst will Rache, Fürstin Gaitelgrima´s Liebe sorgt dafür, daß Robert im Kerker landet.  Einzig Gilbert kann Robert noch helfen. Doch wird er es gegen alle Feinde schaffen? Dies Buch ist wieder mal ein Beweis für die schreiberische Qualität von Ulf Schiewe.  Er schafft es durch seinen gekonnten Schreibstil den Leser auf eine abenteuerliche Reise mitzunehmen, bei der man kaum zu Atem kommt. Die Spannung ist auch in diesem Band der Normannen-Saga wieder unendlich hoch ...

    Mehr
  • Der Sturm der Normannen

    Der Sturm der Normannen
    malo2105

    malo2105

    25. January 2017 um 10:10 Rezension zu "Der Sturm der Normannen" von Ulf Schiewe

    „Der Sturm der Normannen“ ist bereits der vierte Teil der Serie aus der Feder von Ulf Schiewe. Da ich auch die anderen Bände gelesen habe, war es für mich fast wie ein Wiedersehen mit alten Bekannten. Natürlich Gilbert und Thorne, die Brüder Robert, Onfroi und Roger Hauteville, die Fürstin Gaitelgrima, Gerlaine und Loki. Im Mezzogiorno brodelt es. Die Barone wollen mehr Macht und mehr Land, die Brüder Hauteville sind zerstritten, die einfachen Leute hungern und der Papst sinnt auf Rache. So entbrennt ein bitterer Streit um die ...

    Mehr
  • weitere