Ulf Schiewe

(561)

Lovelybooks Bewertung

  • 411 Bibliotheken
  • 24 Follower
  • 25 Leser
  • 404 Rezensionen
(378)
(131)
(40)
(9)
(3)

Lebenslauf von Ulf Schiewe

Ulf Schiewe wurde in Niedersachsen geboren und wollte ursprünglich Kunstmaler werden, doch dann reizte ihn die damals noch junge IT. Er wurde Software-Entwickler und später Marketing-Manager für internationale Software-Produkte. Die französische Schweiz, Frankreich, Brasilien, Schweden und Belgien waren wichtige Stationen seines 25-jährigen Auslandsaufenthalts. Dazu unzählige Reisen im Auftrag seiner internationalen Arbeitgeber. Heute lebt Ulf Schiewe in München, ist Hobby-Segler, Movie-Fan und Leseratte. Über historische Romane ist mit der Zeit ein starkes Interesse für Geschichte gewachsen. Er ist seit über dreißig Jahren mit einer Brasilianerin verheiratet. Sie haben drei erwachsene Kinder.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Ulf Schiewe
  • Leserunde zu "Land im Sturm" von Ulf Schiewe

    Land im Sturm

    Ulf Schiewe

    zu Buchtitel "Land im Sturm" von Ulf Schiewe

    LAND IM STURM Der Jahrtausendroman Hier möchte ich euch mein neues Buch vorstellen und lade euch zu einer spannenden und interessanten Leserunde ein. Bayern, AD 995: Weil er zu Unrecht eines Verbrechens beschuldigt wird, flieht der junge Schmied Arnulf vor seinen Verfolgern über die Berge. Mitten im Wald trifft er auf Hedwig, die von feindlichen Ungarn verschleppt wurde, aber entkommen konnte. Gemeinsam wandern sie nach Augsburg, wo sie in die Ereignisse um die große Ungarnschlacht König Ottos verwickelt werden. Dabei ...

    Mehr
    • 466
  • Sehr gelungene und toll recherchierte Geschichte

    Land im Sturm

    Viv29

    19. September 2018 um 22:43 Rezension zu "Land im Sturm" von Ulf Schiewe

    1000 Jahre deutsche Geschichte in einem Roman darzustellen, ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Als ich zuerst von dem Buch hörte, konnte ich mir kaum vorstellen, wie das zu machen sei. Nach dem Lesen stelle ich sowohl erfreut wie auch bewundernd fest: Es ist Ulf Schiewe sehr gut gelungen! Das Buch macht schon von außen einen guten Eindruck, wertig gestaltet, das Titelbild schlicht und zugleich eindrücklich. Um die 1000 Jahre zu vermitteln, wurden fünf für die deutsche Geschichte prägende Momente gewählt und mit der persönlichen ...

    Mehr
  • Quer durch Deutschland

    Land im Sturm

    Dominikus

    19. September 2018 um 11:54 Rezension zu "Land im Sturm" von Ulf Schiewe

    Von Ulf Schiewe besitze ich eine Reihe gelesene Romane im Regal. „Land im Sturm“ musste ich also auch lesen. Mit seinen 928 Seiten ist das eine richtige Herausforderung. Der Roman geht über fast 1000 Jahre und ist in 5 Teilen verfasst. Im Jahre 995 geht es nach Bayern. Arnulf, der junge Schmied lässt sich von der Vogttochter umgarnen und übertölpeln. Er muss fliehen. Im Wald trifft er Hedwig, die von Ungaren überfallen und mißbraucht wurde. Gemeinsam gehen sie nach Augsburg. Die Stadt wird von den Ungarischen Kämpfern ...

    Mehr
  • Challenge: Literarische Weltreise 2018

    In 80 Buchhandlungen um die Welt

    Ginevra

    zu Buchtitel "In 80 Buchhandlungen um die Welt" von Torsten Woywod

    Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr (wieder) Lust auf eine große literarische Weltreise im Jahr 2018? Dann lasst uns gemeinsam durch 20 verschiedene Lese- Regionen reisen! Die Aufgabe besteht darin... - 12 Bücher in einem Jahr zu lesen; - Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen); - Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen. - Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen; - Auch ...

    Mehr
    • 1000
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018

    Bücher sind treu

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Bücher sind treu" von Nikolaus Heidelbach

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Da sich ja einige gewünscht haben, dass die Challenge auch in 2018 weiter geht, habe ich einen neuen Beitrag dazu erstellt. Die Regeln sollen so einfach wie möglich bleiben - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum ...

    Mehr
    • 1263
  • Ein opulenter historischer Roman

    Land im Sturm

    Bellis-Perennis

    18. September 2018 um 13:53 Rezension zu "Land im Sturm" von Ulf Schiewe

    Der für seine fesselnden historischen Romane bekannte Autor Ulf Schiewe beschenkt seine Leser wieder mit einem opulenten knapp 1.000 Seiten umfassenden Werk.   In fünf Epochen wird an Hand miteinander verknüpfter Familiengeschichten das Werden Deutschlands erzählt.  Die fünf Zeitabschnitte sind:  Die Ungarn , Die Wenden , Der große Krieg , Napoleon und Preußen , Revolution Der zeitliche Bogen spannt sich von 995 n. Chr. bis zur Revolution 1848. Wir erhalten Einblick in die verschiedenen Stände, lernen die Willkür der ...

    Mehr
    • 3
  • Windstärke 12!

    Land im Sturm

    Ro_Ke

    16. September 2018 um 10:10 Rezension zu "Land im Sturm" von Ulf Schiewe

    Klappentext (Lovelybooks): Bayern, AD 995: Weil er zu Unrecht eines Verbrechens beschuldigt wird, flieht der junge Schmied Arnulf vor seinen Verfolgern über die Berge. Mitten im Wald trifft er auf Hedwig, die von feindlichen Ungarn verschleppt wurde, aber entkommen konnte. Gemeinsam wandern sie nach Augsburg, wo sie in die Ereignisse um die große Ungarnschlacht König Ottos verwickelt werden. Dabei verlieben sie sich - und legen den Grundstein einer Familie, deren Nachkommen durch manchen Sturm gehen müssen, bevor sie fast ...

    Mehr
    • 2
  • Gut geschrieben, aber ich bin doch lieber bei Rebecca Gablé

    Land im Sturm

    MissWatson76

    15. September 2018 um 19:06 Rezension zu "Land im Sturm" von Ulf Schiewe

    Als ich das Buch zum ersten Mal im Buchladen entdeckte, war mir schon klar, dass ich es auf jeden Fall lesen würde. Das Cover ist sehr schön gestaltet, es geht um Historisches und es hat vor allem fast 1000 Seiten, das war ja das Beste am ganzen :-) Als ich es dann in einer Leserunde gewonnen hat, habe ich mich gefreut wie ein Schneekönig und konnte kaum erwarten es zu lesen. Es geht hier um 1000 Jahre deutscher Geschichte, die im Jahre 955 beginnen mit den Ungarn. Und sie und das Buch enden dann 1000 Jahre später und bis dahin ...

    Mehr
  • Gelungene Zeitreise durch fast tausend Jahre deutsche Geschichte

    Land im Sturm

    BuecherwurmNZ

    11. September 2018 um 20:27 Rezension zu "Land im Sturm" von Ulf Schiewe

    Das Buch, das über einen Zeitraum von fast tausend Jahren spielt, ist in fünf Teile gegliedert. Zunächst begleitet man Arnulf und Hedwig, dann ihre Nachfahren zu verschiedenen Zeitpunkten der deutschen Geschichte. Am Anfang jedes Abschnitts wird die jeweilige Zeit und Lage in Deutschland sowie der Protagonist kurz vorgestellt, so dass man sich in der Handlung leichter zurechtfindet. Das Buch ist aber mehr als eine Sammlung von Kurzgeschichten, denn die Protagonisten gehören zu einer Familie und es gibt weitere Details, die die ...

    Mehr
  • Fonf Teile ergeben ein stimmiges Ganzes

    Land im Sturm

    wampy

    11. September 2018 um 17:53 Rezension zu "Land im Sturm" von Ulf Schiewe

    Buchmeinung zu Ulf Schiewe – Land im Sturm „Land im Sturm“ ist ein Historicher Roman von Ulf Schiewe, der 2018 bei Knaur erschienen ist. Zum Autor: Ulf Schiewe wurde 1947 geboren. Er begann seine Berufskarriere als Software-Entwickler und war später in mehreren europäischen Ländern als Marketingmanager internationaler Softwarehersteller tätig. Ulf Schiewe war schon immer eine Leseratte, den spannende Geschichten in exotischer Umgebung faszinierten. Im Laufe der Jahre wuchs der Wunsch, selbst historische Romane zu schreiben. So ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.