Ulf Stark

(26)

Lovelybooks Bewertung

  • 35 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(14)
(6)
(6)
(0)
(0)

Lebenslauf von Ulf Stark

Schwedischer Schriftsteller und Drehbuchautor.

Bekannteste Bücher

Das große Fest im Häschenwald

Bei diesen Partnern bestellen:

Was wir uns wünschen

Bei diesen Partnern bestellen:

Graugrau und Fünkchen

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Himmel ist es fast genau so

Bei diesen Partnern bestellen:

Wichtelweihnacht im Winterwald

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Orangen hinter der Mauer

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Sternenhund

Bei diesen Partnern bestellen:

Ulf, der Superdetektiv

Bei diesen Partnern bestellen:

Kannst Du pfeifen, Johanna

Bei diesen Partnern bestellen:

Mein Leben als Ulf

Bei diesen Partnern bestellen:

Das goldene Herz

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Sommer mit Percy und Buffalo Bill

Bei diesen Partnern bestellen:

Als Papa mir das Weltall zeigte

Bei diesen Partnern bestellen:

Severin und Nepomuk

Bei diesen Partnern bestellen:

Kannst du pfeifen, Johanna

Bei diesen Partnern bestellen:

Super-Ulf

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Froschprinz

Bei diesen Partnern bestellen:

König Elch

Bei diesen Partnern bestellen:

Kerstfeest in het grote bos / druk 1

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Geschichte mit Tiefgang!

    Graugrau und Fünkchen
    Raven

    Raven

    15. November 2016 um 02:16 Rezension zu "Graugrau und Fünkchen" von Ulf Stark

    Das Kinderbuch "Graugrau und Fünkchen" von Ulf Stark ist 48 Seiten lang und beim Fischerverlag erschienen. Ab 4 Jahren empfohlen. Die Hardcoverqualität ist sehr gut mit schönen, dicken, glänzenden Leseseiten und einer Größe von 22,2 x 1 x 28,7cm.Der Künstler hat in diesem Werk wunderschöne graue und farbige Illustrationen geschaffen, die einen in die Emotionen von Grau und Licht, Sehnsucht und Miteinander entführen. Eine Welt aus Licht und Schatten vereint sich zu einem Gesamtkunstwerk. Ich hatte lange Zeit Bedenken wegen dem ...

    Mehr
  • Eine starke Geschichte

    Was wir uns wünschen
    Buchbahnhof

    Buchbahnhof

    20. October 2016 um 05:45 Rezension zu "Was wir uns wünschen" von Ulf Stark

    „Was wir uns wünschen“ von Ulf Stark spielt zur Zeit des zweiten Weltkrieges in Schweden. Es ist nicht zwingend ein Weihnachtsbuch, auch wenn es zur Weihnachtszeit spielt, denn die Geschichte ist eigentlich zeitlos. Aber es passt natürlich schon sehr gut in diese Zeit, denn wann wünscht man sich mehr, als zur Weihnachtszeit, dass die Familie versammelt ist? In dieser Geschichte geht es aber noch mehr, als um Weihnachten, um eine Zeit, in der die Väter weit fort waren, um der Zeit des Vermissens und des Bangens, ob es den Lieben ...

    Mehr
  • Ein tolles Bilderbuch

    Graugrau und Fünkchen
    Bambisusuu

    Bambisusuu

    31. August 2016 um 10:54 Rezension zu "Graugrau und Fünkchen" von Ulf Stark

    Das Bilderbuch "Graugrau und Fünkchen" wurde von dem Autor "Ulf Stark" und "Linda Bondestam" verfasst und ist im "S. Fischer Verlag" erschienen.Das Wesen Graugrau lebt ganz alleine in einer Höhle. Niemand ist bei ihm und dabei wünscht er sich so gerne einen Freund, mit dem er spielen und den er liebhaben kann. Doch eines Tages fliegt ein kleines Sonnenfünkchen in die Höhle und bringt dem Graugrau Licht und Wärme mit. Denn das Licht kennt Graugrau nicht, erst im Dunkeln traut er sich aus seiner Höhle. Graugrau ist sofort ...

    Mehr
    • 2
  • Ein Buch über Liebe, Freundschaft, Trauer. Ein Buch zum Träumen und Mitfiebern.

    Graugrau und Fünkchen
    Buchraettin

    Buchraettin

    Rezension zu "Graugrau und Fünkchen" von Ulf Stark

    Kindermeinung Die Figur da heißt „ Graugrau“ und die sieht aus wie ein Stein. Die will irgendwie einen Freund, einer der eher wie ein Baby ist. Die will das liebhaben. Das geht um Freundschaft und Liebe in der Geschichte. Die Zeichnungen sind schön. Der Funke, der erzählt , wie es in der Welt am Tag ist. Da ist es bunt. Aber der erzählt echt falsche Namen von den ganzen Tieren. Die Bilder sehen aus, wie mit Tusche gemalt, da sind ganz einfache Malereien. Das war nicht lustig und auch nicht wirklich traurig die Geschichte. 3 ...

    Mehr
    • 2
  • Kinderbuch-Challenge von LovelyBooks 2016

    Buchraettin

    Buchraettin

    Anmeldungen sind natürlich jederzeit möglich! Hier geht es zur Challenge 2017 https://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2017-1358362693/ Lest ihr gerne Kinderbücher? Habt ihr Lust, dies gemeinsam mit anderen begeisterten Kinderbuchliebhabern zu tun und neue Bücher kennen zu lernen? Dann macht gleich bei unserer Kinderbuch-Challenge 2016 mit. Diese Challenge soll vor allem viel Spaß machen und zum Entdecken neuer Bücher einladen. Hier sind die Regeln: Es sollen jeweils 2 Bücher aus den gleich folgenden Kategorien ...

    Mehr
    • 1446
  • Dank 25 Kapiteln kann man dieses wunderbare Buch als verlängerten Adventskalender erleben.

    Wichtelweihnacht im Winterwald
    Floh

    Floh

    Rezension zu "Wichtelweihnacht im Winterwald" von Ulf Stark

    Ein bezauberndes Vorlese- oder Selbstlesebuch hat mit seinem Titel "Wichtelweihnacht im Winterwald" und mit diesem wunderschön stimmungsvollen Cover und der hochwertigen Verarbeitung unsere Aufmerksamkeit im Buchladen geweckt. Autor Ulf Stark hat in Zusammenarbeit mit Illustratorin Eva Eriksson ein herzliches und rundum gelungenes Weihnachtsmärchen erschaffen. Ganz besonders die niedlichen Tiere, der glänzende Christbaum und die musikalische Stimmung mit dem roten Zipfelwicht war ein Blickfang, der mich dieses Buch in die Hand ...

    Mehr
    • 3
    parden

    parden

    18. November 2014 um 06:52
  • Ulf Stark - Paul und Paula (Zwei sind einer zu viel)

    Paul und Paula
    Perle

    Perle

    30. April 2014 um 21:00 Rezension zu "Paul und Paula" von Ulf Stark

    Klappentext: Ein Umzug ist eigentlich lästig genug. Aber wenn der am Tag des zwölften Geburtstags passiert, das neue Haus irgendwo weit draußen liegt und mit Mamas neuem Freund geteilt werden soll - der ein absoluter Heini ist -, reicht das absolt, findet Paula. Doch dann wird sie in der Schule für den neuen Mitschüler Paul gehalten und die Sache wird unübersichtlich - aber auch witzig und ziemlich interessant ... Eigene Meinung: Diese Buch fand ich in einem Öffentlichen Bücherschrank, es rief: "Mich mich mit!" und ich packte es ...

    Mehr