Uli Herzog Frauenduft

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Frauenduft“ von Uli Herzog

Ein Mörder, ein Phantom, zwei schräge Vögel: Im neuen Krimi von Uli Herzog kommt der pensionierte Fall-Analytiker Ludwig Hirschberger an seine Grenzen. In einer mysteriösen Entführungswelle am Bodensee verschwinden sieben Frauen. Die meisten der Opfer tauchen später in Biberach auf - körperlich unversehrt, aber ohne jegliche Erinnerung an das eschehen. Für die Ermittler steht schon bald fest: Der Entführer muss über exzellente Ortskenntnisse verfügen. Stammt er gar aus dem beschaulichen Biberach? Das Unfassbare geschieht: In Überlingen verschwinden zwei weitere Frauen. Diesmal kennt der Täter keine Gnade. Die Polizei ermittelt fieberhaft. Doch Ludwig Hirschberger verfolgt eine ganz andere Spur. Nach seinem Erstlings-Erfolg „Mord am Schützensamstag“ nimmt Uli Herzog seine Leser in atemloser Geschwindigkeit mit auf eine Verbrechertour durch Oberschwaben.

Stöbern in Krimi & Thriller

Geständnisse

Leider nicht mein Fall...

TuffyDrops

Küstenfluch

spannender und düster angehauchter Krimi

Kelo24

Kreuzschnitt

Sympathischer Ermittler, tolles Setting, gut geschrieben,aber die Rückblenden sind etwas zu ausführlich geraten.

Barbara62

Ermordung des Glücks

Wie die Ermordung eines Kindes die Familie verändert - emotionaler Roman.

Maria135

Fiona

Fiona ist Fiona oder doch Fiona? – Schräge Undercover-Ermittlerin im Kampf um ihre Identität

Nisnis

Das Porzellanmädchen

Spannung von Anfang bis Ende

gedankenbuecherei

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen