Uli Suckert Görlitz unterm Hakenkreuz (1933-1945)

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Görlitz unterm Hakenkreuz (1933-1945)“ von Uli Suckert

Topographie einer Diktatur, der Verfolgung und des Widerstands. Der Zweite Weltkrieg hinterließ tiefe Wunden im Bewusstsein der Bevölkerung. Aus Kenntnis wächst Erkenntnis, daraus könnte eine neue Dimension der Kultur des gegenseitigen Verstehens werden. Anhand dieses Buches können sich Einwohner, Görlitz-Besucher und junge Menschen mit den historischen Ereignissen in ihrer unmittelbaren Umgebung auseinander setzen. Die bekannteste Demarkationslinie der Welt, die Oder/Neiße-Grenze, prägt bis heute die Geschichte der nach dem Zweiten Weltkrieg geteilten Stadt in der Mitte Europas.

Stöbern in Sachbuch

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

Die Welt vor dem Geldinfarkt

Sehr viele hilfreiche Tipps sein Geld zu schützen. Auch Möglichkeiten für Kleinsparer dabei.

Kittycat007

Spring in eine Pfütze

Lustige und verrückte Ideen, die den Tag wirklich lustig machen c:

SmaragdEffect

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen