Der Poliziotto

3,8 Sterne bei19 Bewertungen

Cover des Buches Der Poliziotto (ISBN: 9783499253980)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

M
Minni
vor 10 Jahren

bisher eher langweilig… Aber an diejenigen, die sich von den italienischen Sätzen im Buch abschrecken lassen: Sie sind nicht wichtig für die...

Alle 19 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Poliziotto"

Roberto Rossi ist ein Poliziotto. Er regelt den Verkehr in Urbino: 16.000 Einwohner, sehr italienisch, sehr malerisch – sieht man einmal ab von der Leiche im Palazzo Ducale. Seltsamerweise wird ausgerechnet er, der nicht übermäßig helle Streifenpolizist, mit der Aufklärung des Verbrechens betraut. Und das gelingt ihm am Ende, unterstützt von seinem nervigen deutschen Nachbarn – der sich als pensionierter Kripokommissar aus München entpuppt.• Name: Rossi, Roberto.• Wohnort: Urbino.• Beruf: Beamter der Polizia Munizipale, zuständig u.a. für Straßenverkehr, Parkraumbewirtschaftung, Fundamt usw.• Konstitution: Ein wenig übergewichtig.• Intelligenz: Guter Durchschnitt.• Leibgericht: Tagliatelle a la boscoiola fatt'in casa.• Besondere Eigenschaften: etwas korrupt, sehr abergläubisch.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783499253980
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:320 Seiten
Verlag:ROWOHLT Taschenbuch
Erscheinungsdatum:02.05.2011

Rezensionen und Bewertungen

3,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne6
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne9
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783499253980
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:320 Seiten
    Verlag:ROWOHLT Taschenbuch
    Erscheinungsdatum:02.05.2011

    Community-Statistik

    Band 1 der Reihe "Roberto Rossi - Poliziotto"

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks