Ulla Hahn So offen die Welt

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „So offen die Welt“ von Ulla Hahn

Ulla Hahns kräftige und klare Gedichte, manchmal voller melancholischer Zärtlichkeit, sind Meldungen am Weg, den wir dahinleben, das Paradies im Rücken und vor uns die Sehnsucht danach. Hahns Aufmerksamkeit gilt dem hier und jetzt sich versuchenden Leben, auch Ehe und Älterwerden gehören dazu. Alter meint Verluste, die nicht beschönigt werden, aber es meint auch Erfahrungen, und der erfahrene Mensch ist schön.Ehe Paarweise und freiwillig in diese Arche getrieben von unserem Verlangennach Vollendung nachendlosem Anfangwie die Ringe an unseren FingernUnd wir halten einanderdie Handvor Augen einanderverbergendvorn am Bugden furchtbaren Steuermann.

Ulla Hahn ist ein Mensch, der mit Sprache so umgehen kann, als wäre es etwas eigenes, von ihr selbst erfunden.

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Gedichte & Drama

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

Dein Augenblick

Eine Liebeserklärung

vormi

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Kate Tempest bringt die verlorenen Götter in uns zum Vorschein.

sar89

Parablüh

Großartige lyrische Umsetzung von Sylvia Plath' Colossus auf sehr interessante Art und Weise

Wolfgang_Kunerth

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wunderbar!

    So offen die Welt
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    15. June 2014 um 18:05

    Ulla Hahn ist ein Mensch, der mit Sprache so umgehen kann, als wäre es etwas eigenes, von ihr selbst erfunden. Dieses Büchlein enthält zwar viele Gedichte über das Älterwerden, dieses Thema mag ja nicht jeder sonderlich, aber die Texte sprühen vor Ausdruck. Ich konnte mir bei manchen Texten eine Träne nicht verkneifen!

  • Rezension zu "So offen die Welt" von Ulla Hahn

    So offen die Welt
    ChaosQueen13

    ChaosQueen13

    18. March 2010 um 11:04

    Ulla Hahn immer ein großes Lesevergnügen. Ungereimt versucht sie einen Reim auf das Leben und die Liebe zu machen. Was ihr auch sehr gut gelungen ist. Ich nehme das Buch immer wieder mal aus meinem Regal, blättere hier und dort in vertrauten Worten, in liebevoll gewonnenen Zeilen und entdecke, immer wieder etwas Neues, selbst in den schon so oft gelesenen Gedichten. Mit der Dichtung ist es wie mit der Liebe, man soll sich auf sie einlassen. Eine empfehlenswerte Lyrik!

    Mehr