Ulla Hahn So offen die Welt

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „So offen die Welt“ von Ulla Hahn

Ulla Hahns kräftige und klare Gedichte, manchmal voller melancholischer Zärtlichkeit, sind Meldungen am Weg, den wir dahinleben, das Paradies im Rücken und vor uns die Sehnsucht danach. Hahns Aufmerksamkeit gilt dem hier und jetzt sich versuchenden Leben, auch Ehe und Älterwerden gehören dazu. Alter meint Verluste, die nicht beschönigt werden, aber es meint auch Erfahrungen, und der erfahrene Mensch ist schön.
Ehe Paarweise und freiwillig in diese Arche getrieben von unserem Verlangennach Vollendung nachendlosem Anfangwie die Ringe an unseren FingernUnd wir halten einanderdie Handvor Augen einanderverbergendvorn am Bugden furchtbaren Steuermann.

Ulla Hahn ist ein Mensch, der mit Sprache so umgehen kann, als wäre es etwas eigenes, von ihr selbst erfunden.

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Gedichte & Drama

Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke

Egal was für eine "Krankheit" man auch hat, Erich Kästner kuriert einen schneller als man denkt :P

Vanii

Des Sommers letzte Rosen

Insgesamt eine schöne Sammlung von Gedichten, die einen guten Einblick in die Landschaft deutscher Dichtkunst vermittelt.

parden

Quarter Life Poetry

Lustige Erzählungen und nette Unterhaltung! Tiefgründigkeit hat gefehlt.

Bambisusuu

Eine Wiege

ein erinnerungsbuch für einen schönen lesetag angela krauß hat eine rede in versen geschrieben, kein wort ist zuviel und kein wort fehlt

frauvormittag

Frühlingsregen

Eine psychedelische Reise in die Welt des Magischen. Aufgefangen durch die surreale Tradition.

Fritz_Nitzsch

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wunderbar!

    So offen die Welt

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    15. June 2014 um 18:05

    Ulla Hahn ist ein Mensch, der mit Sprache so umgehen kann, als wäre es etwas eigenes, von ihr selbst erfunden. Dieses Büchlein enthält zwar viele Gedichte über das Älterwerden, dieses Thema mag ja nicht jeder sonderlich, aber die Texte sprühen vor Ausdruck. Ich konnte mir bei manchen Texten eine Träne nicht verkneifen!

  • Rezension zu "So offen die Welt" von Ulla Hahn

    So offen die Welt

    ChaosQueen13

    18. March 2010 um 11:04

    Ulla Hahn immer ein großes Lesevergnügen. Ungereimt versucht sie einen Reim auf das Leben und die Liebe zu machen. Was ihr auch sehr gut gelungen ist. Ich nehme das Buch immer wieder mal aus meinem Regal, blättere hier und dort in vertrauten Worten, in liebevoll gewonnenen Zeilen und entdecke, immer wieder etwas Neues, selbst in den schon so oft gelesenen Gedichten. Mit der Dichtung ist es wie mit der Liebe, man soll sich auf sie einlassen. Eine empfehlenswerte Lyrik!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks