Ulla Keienburg , Henning Struck Das Entenheft

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Entenheft“ von Ulla Keienburg

Enten sind wildlebende und Nutztiere. Aus sonderbaren Gründen scheinen sie uns näher zu sein als zum Beispiel Elstern, Sperlinge, Blässhühner oder Falken. Es scheint eine Faszination von ihnen auszugehen. Was unterscheidet sie von anderen Tieren, besonders von anderen Vögeln? Was macht sie uns so sympathisch? Was für Enten gibt es auf unseren Seen? Wie lassen sie sich unterscheiden? In diesem Heft lernen Sie die wichtigsten Entenarten und ihre Eigenarten kennen. Selbst Medienstars - Alfred J. Kwak und die Tigerente kommen vor. Enten sind vielseitige Wesen. Lassen Sie sich bezaubern von all den gefiederten Gestalten und gehen Sie mit den Kindern auf Entensuche. Seien Sie gespannt auf erstaunliche Begegnungen ...

Stöbern in Sachbuch

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

Die Welt vor dem Geldinfarkt

Sehr viele hilfreiche Tipps sein Geld zu schützen. Auch Möglichkeiten für Kleinsparer dabei.

Kittycat007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Entenheft" von Ulla Keienburg

    Das Entenheft
    Lumina

    Lumina

    02. March 2009 um 10:28

    Wer Enten liebt, der mag auch dieses Heft. Viele schöne Farbfotos sind drin enthalten und sogar ein Poster. Natürlich ist es mehr für Kinder gedacht, so dass auch Fragen und Anregungen für Kinder drin stehen. Aber auch Erwachsene können es toll finden, da wirklich liebevoll die Entenwelt gezeigt wird!