Ulla Lessmann Risse im Balkon.

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Risse im Balkon.“ von Ulla Lessmann

Stöbern in Romane

Der Weihnachtswald

Eine schöne Geschichte, mit einem etwas zu langen Mittelteil

Judiko

Mein Leben als Hoffnungsträger

Anfangs eine leicht zu lesen wirkende Geschichte, entfaltet sie ihre Vielfalt und Tiefgründigkeit im Lauf des Buches

Buchraettin

Die Schatten von Ashdown House

Spannung gepaart mit Mystik = Lesegenuß pur

katikatharinenhof

Der verbotene Liebesbrief

Der etwas andere Roman von Lucinda Riley, aber mindestens genauso gut wie all ihre anderen Geschichten. ♥

BooksAndFilmsByPatch

Liebwies

Interessant, unterhaltsam und sarkastisch - die Schickeria der 20er und 30er Jahre in der österreichischen Kulturszene.

thelauraverse

Karolinas Töchter

Ein jüdisches Schicksal, das zu Herzen geht. Ein wertvoller Roman, von dem es ruhig mehr geben könnte

fredhel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ulla Lessmann ist die Meisterin der Kurzgeschichten

    Risse im Balkon.

    Myriane_Angelowski

    27. January 2014 um 14:44

    Zugegeben, ich mag Kurzgeschichten. Grundsätzlich. Ich lasse mich gerne kurz in ein Szenario ziehen, um mit Gedanken, einer Anregung, einem Schmunzeln oder Kopfschütteln wieder aufzutauchen. Gute Kurzgeschichten sind eine Kunst für sich. Und diese Kunst beherrscht Ulla Lessmann! Es wundert mich überhaupt nicht, dass sie für ihre Arbeiten mehrfach ausgezeichnet wurde. Mit Liebe zum Detail beschreibt sie auch in „Risse im Balkon“ wieder haarscharf Alltagssituationen, leuchtet diese mit unglaublicher Präzession aus, vorzugsweise in Ecken in die kaum jemand sieht. Mich berührt besonders die Zwanghaftigkeit ihrer Figuren. Grotesk halten die einen am Ablauf ihrer Strukturen fest, nicht selten um der Einsamkeit zu entgehen. Andere hängen fest, sind einem System hoffnungslos ausgeliefert oder treffen Entscheidungen, die aus ihrem Gedankengang logisch erscheinen, weil sie einem inneren Muster folgen müssen, ohne Alternativen überhaupt in Betracht zu ziehen. Oft geht es um Banalitäten, die Lessmann bis ins Absurde ausreizt, dabei führt sie ihre Figuren niemals vor. Im Gegenteil, der liebevolle Blick bleibt für mich immer spürbar. Zusätzlich mag ich den Schreibstil. Überflüssiges fehlt. Ulla Lessmann schreibt humorvoll, gnadenlos, gut.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks