Ulla Parrinello Die Roccos

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Roccos“ von Ulla Parrinello

Die Roccos - Verwandte und andere Katastrophen
von Ulla Parrinello

Lachend, dann wieder sich die Haare raufend, bewältigt Ulla ihren Job und den alltäglichen Wahnsinn in einem Haushalt mit zwei pubertierenden Töchtern, dem kleinen Kronprinzen Fabio und ihrem sizilianischen Ehemann. Als das Fest der Liebe naht und sich die sizilianische Schwiegermutter nebst Ehemann und Sohn ankündigt, um das Regiment im schwäbisch/italienischen Haushalt der Familie Rocco an sich zu reißen, da prallen Welten aufeinander, Linsen auf Spaghetti, Espresso auf Obstler, denn auch der schwäbischen Verwandtschaft mangelt es nicht an Temperament. Kann Großmutter Henriette den Familienfrieden retten?

Stöbern in Romane

Die Herzen der Männer

Butlers neuer Roman ist für mich zwar kein Meisterwerk, aber dennoch durchaus empfehlenswert.

Greedyreader

Leere Herzen

Gewohnt toll, einzigartig und zuweilen bissig, jedoch ein für mich etwas unbefriedigender Schluss - irveliest.wordpress.com

Irve

Kleine große Schritte

Eine Geschichte, die zum Nachdenken anregt und mich fesseln und berühren konnte.

SillyT

Ein mögliches Leben

Erlebnisse aus der Kriegsgefangenschaft

gudrunf

Das Haus ohne Männer

Ein liebenswürdiger Roman, der gelegentlich ein paar Schwachstellen aufweist, aber trotzdem etwas wichtiges vermittelt.

Janinezachariae

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Ein richtiges Wohlfühlbuch, das aber auch Drama und ein großes Finale bereithält. Mein erstes Highlight 2018!

LeseMama82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Roccos" von Ulla Parrinello

    Die Roccos

    dark_angel

    03. July 2010 um 18:02

    Bei zwei pubertierenden Töchtern, dem kleinen Stammhalter Fabio und ihrem italienischen Ehemann ist der alltägliche Wahnsinn in Ullas Familienhaushalt vorprogrammiert. Als wenn es in der Weihnachtszeit nicht bereits drunter und drüber geht, kündigt die italienische Familie ihres Gatten ihren Besuch an. Ulla weiß genau, dass ihre Schwiegermutter sogleich das Regiment an sich reißen wird und dabei nicht nur kulinarische Welten aufeinander prallen... Die Autorin Ulla Parrinello, selbst mit einem Italiener verheiratet, hat sich dadurch zu diesem Roman inspirieren lassen. Damit ist ihr auf Anhieb eine amüsante Familiengeschichte gelungen. Sie hat es geschafft, den verschiedenen Charakteren Leben einzuhauchen, sie mit einer eigenen Persönlichkeit versehen und ihnen damit Glaubwürdigkeit verliehen. Der Leser darf sich auf einen kurzweiligen Roman freuen, der zu unterhalten weiß und entspannend zugleich ist. Er bringt einen zum Schmunzeln und dies nicht nur, wenn man die eine oder andere Situation aus dem eigenen Leben wieder erkennt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks