Ulli Eike Lena Stern: Das Mörderhaus

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lena Stern: Das Mörderhaus“ von Ulli Eike

In der Nacht zum 14. April 1919 werden in einem abgelegenen Haus sechs Menschen auf brutale und grausame Weise ermordet. Obwohl der mutmaßliche Täter schnell gefasst und verurteilt wird, bleiben viele Fragen offen, viele Details ungeklärt. Fast hundert Jahre später stößt ein Journalist auf die Geschichte des Verbrechens. Er veröffentlicht einen Bericht über das »Mörderhaus« und löst damit eine Kette dramatischer Ereignisse aus. Die Vergangenheit wird wieder lebendig und das Morden beginnt von Neuem. Hauptkommissarin Lena Stern, nach ihrem letzten Einsatz noch vom Dienst suspendiert, ermittelt einmal mehr auf eigene Faust. Dabei gerät sie immer tiefer in ein Labyrinth aus Vertuschung und Rache. Das Mörderhaus: Ein spannender Kriminalthriller, dessen fiktive Handlung auf zwei wahren Ereignissen basiert, die in den Jahren 1917 und 1919 im westfälischen Lünen stattgefunden haben.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks