Ulli Günther

 3 Sterne bei 3 Bewertungen
Autor von Silbertod (4 CD).

Lebenslauf von Ulli Günther

Ulli Günther, aufgewachsen in Ingolstadt, hat schon früh ihre Liebe zu Büchern entdeckt und ist gelernte Buchhändlerin. Seit 1988 übersetzt sie gemeinsam mit ihrem Mann Herbert Günther Kinder- und Jugendbücher.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Die schmutzigen Geheimnisse von Foulsham (ISBN: 9783957286611)

Die schmutzigen Geheimnisse von Foulsham

Erscheint am 20.10.2022 als Gebundenes Buch bei Knesebeck.

Alle Bücher von Ulli Günther

Cover des Buches Endymion Spring (ISBN: 9783423624275)

Endymion Spring

 (102)
Erschienen am 01.11.2009
Cover des Buches Das Gift der Schmetterlinge (ISBN: 9783841501622)

Das Gift der Schmetterlinge

 (38)
Erschienen am 16.03.2012
Cover des Buches Sams Wal (ISBN: 9783473476282)

Sams Wal

 (30)
Erschienen am 01.04.2015
Cover des Buches Endling - Weggefährten und Freunde (ISBN: 9783423627559)

Endling - Weggefährten und Freunde

 (21)
Erschienen am 12.01.2022
Cover des Buches Verdammt frei (ISBN: 9783570302286)

Verdammt frei

 (18)
Erschienen am 01.07.2003
Cover des Buches Im Düsterwald (ISBN: 9783473344994)

Im Düsterwald

 (10)
Erschienen am 01.06.2007

Neue Rezensionen zu Ulli Günther

Cover des Buches Endling - Weggefährten und Freunde (ISBN: 9783423627559)G

Rezension zu "Endling - Weggefährten und Freunde" von Katherine Applegate

Spannendes Fantasy-Abenteuer
Gisevor 4 Monaten

Das Dalkinmädchen Byx ist zusammen mit ihren Weggefährten Tobble, Khara, Renzo und Gambler auf der Reise in den Norden Nedarras: Dort sollen noch andere Dalkins leben. Ob Byx vielleicht doch kein Endling ist, also die Letzte ihrer Art? Immer deutlicher wird während ihrer Reise klar, dass das Land vor einem Krieg steht.

Dies ist der zweite Teil der Trilogie um das Dalkinmädchen Byx, das im ersten Band zum Endling erklärt wurde. Die Geschehnisse schließen unmittelbar an den ersten Band an, so dass ich unbedingt empfehle, die Bände aufeinanderfolgend zu lesen. Byx ist zusammen mit ihren Weggefährten auf der Suche nach weiteren Individuen ihrer Art. Ein weiteres spannendes und gefährliches Abenteuer erwartet die Weggefährten, die immer wieder in tödliche Gefahr geraten. Die Charaktere der Protagonisten sind sehr unterschiedlich, umso mehr, da sie ja auch verschiedenen Arten angehören. Wobei sehr schnell klar wird, dass Mut nichts mit physischer Größe zu tun haben muss. Dabei ist es schön zu lesen, wie sich jeder der Weggefährten mit seinen eigenen Stärken einbringen kann.

Diese spannende Fantasy-Geschichte empfehle ich sehr gerne weiter und vergebe alle 5 möglichen Sterne.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Endling - Weggefährten und Freunde (ISBN: 9783423627559)Seelensplitters avatar

Rezension zu "Endling - Weggefährten und Freunde" von Katherine Applegate

Schwerfälliger schreibstil - aber wunderschön
Seelensplittervor 4 Monaten

Meine Meinung zum Jugendbuch:

Endling 2

Weggefährten und Freunde


Inhalt in meinen Worten: 

Diese Geschichte legt sich direkt an das Ende vom ersten Buch und öffnet zeitgleich neue Welten. Endling heißt die Geschichte, weil Byx die letzte ihrer Art ist, doch ob das stimmt? Sie sucht nach Verwandten, doch dabei läuft sie mit ihren Freunden in einen Krieg. Kann sie diesen überwinden und findet sie anderer ihrer Art? Das kann euch nur diese Geschichte erzählen. 

Seit ihr bereit für die Geschichte von Byx?


Wie ich das Gelesene empfinde:

Ich finde diese Geschichte ziemlich passend für diese aktuelle Zeit. Denn auch in dieser Geschichte geht es darum einen Krieg zu verhindern oder wenn er schon aufkreuzen muss, das man zumindest ihn wieder eindämmen kann, das ist zumindest die Reise, wo sich Byx hinbegibt und das mit ihren wertvollen Freunden. Neue kommen auch dazu, aber leider geht auch einer der liebgewonnen Charakter. Das alles muss man erst einmal verdauen, vor allem wenn es darum geht einen sinnvollen Weg zu finden. 


Wer ist Byx?

Byx ist ein Schwächling, zumindest ging man im ersten Band davon aus, doch genau das ist sie nicht. Sie ist die vermeintlich letzte ihrer Art und begibt sich auf die Suche und hat dabei wertvolle Freunde an ihrer Seite. Jeder Charakter in diesem Buch nimmt eine Reise auf sich, entwickelt sich und wird größer. Aber nicht an wirklicher Körpergröße sondern innerlich. Denn Byx und ihre Freunde hätten nicht gedacht, das sie diesen Weg gehen müssen. Entweder steckt man den Kopf in den Sand oder kämpft und nimmt schwere Wege auf sich. Genau das tut Byx auch, als sie auf einmal die Anführerin des Weges wird.

Die Charakter in dieser Geschichte sind vielschichtig, liebenswert und uns gar nicht so unähnlich. 


Spannung:

Ich habe dieses Buch gerne gelesen und dennoch brauchte ich zwischendrin etwas anderes, das lag eher am Schreibstil, der doch ein wenig schwerfällig ist und doch besonders zum Lesen ist. Weswegen ich sagen kann, die Geschichte ist wirklich spannend und auch sehr intensiv, gerade mit den Enwicklungen der Charakter, der liebenswerten Seite ihrerseits und ihrem ganz eigenen Weg in dieser Geschichte und was sie finden und entdecken dürfen. 


Empfehlung:

Lest zuerst Band 1 bevor ihr in diesem Band weiterlest, denn ihr verpasst sonst ziemlich vieles und wundert euch sonst zu sehr um was es hier geht. Es ist eine Geschichte die für Fantasieliebhaber jeden Alters gut gelesen werden kann. Es strotzt voller Abenteuerlust, Freundschaft und Gemeinschaft die über Schwächen hinweg hilft und Stärken stärkt.


Bewertung:

Ich möchte Byx und ihren Kameraden und der Geschichte, die ich hier lesen durfte, fünf Sterne geben. Auch wenn der Schreibstil nicht der leichteste ist, so ist es eine ganz besondere Geschichte. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Endling - Weggefährten und Freunde (ISBN: 9783423640695)Riunas avatar

Rezension zu "Endling - Weggefährten und Freunde" von Katherine Applegate

Nahtlose, brilliant Fortsetzung
Riunavor einem Jahr

Inhalt

Kurz und knapp: Alles, was in Teil schon überzeugt hat, wie die Charaktere, das Worldbuilding und die Geschichte selbst, wird hier noch ausgebaut: 

Es kommen neue Persönlichkeiten hinzu, auch von weiteren Spezien. Der Tiefgang der Seelen wird beleuchtet - Nicht jeder ist so gut oder böse, wie es zunächst scheint. Krieg droht und Byx ist als wahrheitslesender Dalkin auf einmal wichtiger, als sie wollte und muss über sich hinauswachsen. 


Mein Fazit 

Wieder kann ich absolut nichts Negatives sagen. Ich, immernoch Anfang 30, habe diese Geschichte und ihre Vielseitigkeit geliebt! 

Einfach nur schön, eine vollste Leseempfehlung ab 9 / 10 Jahren aus tiefstem Herzen! ❤️

🌟🌟🌟🌟🌟

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

Worüber schreibt Ulli Günther?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks