Die Anatomie von Undinen

Die Anatomie von Undinen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Die Anatomie von Undinen"

Im Zentrum von "Die Anatomie von Undinen" steht Simona Wojevski, eine junge Frau, die ihre Existenz einem aus ethischen Gründen verbotenen Experiment zu verdanken hat.

Simona ist vater-, mutter- und weitgehend geschichtslos, führt jedoch ein ‚normales‘ Leben mit mehr oder weniger stabilen Beziehungen, abgesehen von diversen promisken Ausflügen und ihren unfreiwilligen Besuchen in dem Institut, in dem sie entstanden ist. Dennoch fühlt sie sich nicht heimisch in dieser Welt. Auf der Suche nach ihrer Identität bezieht sie sich obsessiv auf Körper, ihren eigenen, die ihrer Patienten und ihrer wechselnden Liebhaber, weil sie das einzige sind, womit sie sich sicher fühlt.
Der Titel spielt auf die Undinen und Meerjungfrauen der Literaturgeschichte an und deren mehr oder weniger erfolglose Versuche, sich in einem fremden Medium – im Fall der Protagonistin einer von männlichen Zuschreibungen definierten Welt – zurecht zu finden. Es finden sich Anklänge an Bachmanns Undine, ein Geschöpf zwischen Metapher und archetypischer Frauenfigur, heillos subjektiv, unvernünftig und irrational, ihre in Worte gefasste Wahrnehmung der Welt gleichzeitig schwebend und schneidend präzise.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783854098140
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:143 Seiten
Verlag:Löcker Verlag
Erscheinungsdatum:01.11.2016

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks