Ullrich Wegerich Berliner Blut

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Berliner Blut“ von Ullrich Wegerich

Berlin Charlottenburg, Ende der neunziger Jahre. Auf einer Baustelle wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Kommissar Robert Mannheim und seine Kollegin Birgit Allenare nehmen die Ermittlungen auf, die sie in die Hinterhöfe, Hinterhäuser und Hinterzimmer der Grossstadt führen. Wie leben die Menschen – jenseits der von den Medien gemalten Hauptstadtkulissen? Die Polizisten stossen auf gewinnträchtige Immobiliengeschäfte, aber ebenso auf Menschen, die sich mit kleinen Jobs irgendwie über Wasser halten müssen. Sie erfahren von erotischen Leidenschaften und Zwängen, vom Kampf um Macht und vom Gift der Eifersucht. Alle versuchen, ihr Leben zu meistern, und kaum einem wird etwas dabei geschenkt. Alle sind auf der Jagd nach Liebe und nach Geld...

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Moortochter

Mehr eine Charakterstudie als ein Thriller - starke Protagonistin, angenehmer Stil, aber einige Schwächen

Pergamentfalter

Der Totensucher

Spannend und unglaublich mitreißend bis zur letzten Seite!

leserattebremen

AchtNacht

Ordentlicher Thriller mit Fitzek typischen Schwächen

Lilith79

In ewiger Schuld

Spannung pur

MellieJo

Portugiesische Rache

Eine schöne Reihe, die sich wunderbar als Reisebegleiter für euren Sommerurlaub eignet und auch die Gelegenheitsleser schnell mitreißen wird

Anka2010

Der Mann zwischen den Wänden

Toller Erzählstil. Jedoch verliert sich das Erzählte in einem atmosphärisch dichtem Meer aus Absurditäten, für die mir die Fantasie fehlt.

Ro_Ke

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen