Cover des Buches Menschen neben dem Leben (ISBN: 9783608964097)A
Rezension zu Menschen neben dem Leben von Ulrich Alexander Boschwitz

Großartige Milieustudie des Berlins der Zwanzigerjahre

von Aischa vor 2 Jahren

Review

A
Aischavor 2 Jahren

Herausgeber Peter Graf hat sich auf die Wiederentdeckung in Vergessenheit geratener Texte spezialisiert. So erschien nun der Debütroman von Ulrich Alexander Boschwitz erstmals auf Deutsch, 82 Jahre nach seiner Erstveröffentlichung in schwedischer Sprache.

Der Berliner Boschwitz emigrierte 1935 nach Skandinavien, später nach England. Er starb im zweiten Weltkrieg im Alter von nur 27 Jahren.

Sein Erstlingsroman spielt im Berlin der Zwanzigerjahre. Seine Protagonisten sind die "kleinen Leute", die Verlierer, die am Rande der Gesellschaft ums Überleben kämpfen und dabei doch auch ihren Spaß haben wollen.

Boschwitz schildert den harten Alltag von Bettlern, Hausierern, leichten Mädchen und Kriegsversehrten. Seine Figuren erschließen sich nicht sofort, aber der Romancier zeichnet - für seine 22 Jahre erstaunlich lebenserfahren - die Charaktere feinfühlig, nach und nach gewinnen sie Kontur und auch die ein oder andere Sympathie des Lesers. Etwa dann, wenn man erfährt, welches Trauma "Tönnchen" zu dem Menschen gemacht hat, der er nun ist: ein übergewichtiger, schwachsinniger Erwachsener, der nur noch an der Befriedigung seiner primären Bedürfnisse Essen, Trinken und Schlafen interessiert ist, und der entsetzliche Angst vor dem Alleinsein hat.

Mit ungeschöntem Blick auf den unfassbar schweren Überlebenskampf inmitten der Wirtschaftskrise ist Boschwitz ein beeindruckender Gesellschaftsroman gelungen. Seine Sprache ist beklemmend, eindringlich, unvergesslich.

Mein großer Dank gilt Herausgeber und Verlag für diese (Wieder-)Entdeckung!

Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks