Ulrich Baßeler Grundlagen und Probleme der Volkswirtschaft

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Grundlagen und Probleme der Volkswirtschaft“ von Ulrich Baßeler

Standard-Lehrbuch an Unis, Akademien und Schulen. Ob Mikro- und Makroökonomie oder Wirtschaftspolitik - alle zentralen Begriffe und Themen werden anschaulich erläutert. Dazu zählen: Deutsche Wirtschaftsverfassung, Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung, Sozialversicherung, Europäische Union, u. v. m. Die 18. Auflage erscheint jetzt didaktisch optimiert und erstmals um eine CD-ROM mit interaktivem Lernprogramm ergänzt. Kompakte Wiederholungen und komfortabel herunterladbare Abbildungen machen Lehrbuch und CD-ROM zu einer maßgeschneiderten Arbeitsgrundlage. Dank abgeschlossener Lernmodule, vorformulierter Leitfragen und Aufgaben auch zum Selbststudium bestens geeignet. Die CD-ROM enthält Simulationen und Übungen zu diesen Themen: IS/LM-Analyse der geschlossenen Volkswirtschaft, IS/LM-Analyse der offenen Volkswirtschaft (flexible und feste Wechselkurse), Neoklassische Synthese bei vollkommener Information (flexible Löhne und Festlohnfall), Neoklassische Synthese bei unvollkommener Information (adaptive Erwartungen und rationale Erwartungen), Neoklassische Wachstumstheorie, Haushaltstheorie (optimale Konsumgüterwahl, optimales Arbeitsangebot und optimale Sparentscheidung), Produktions- und Kostentheorie (Kostenminimierung und gewinnmaximale Ausbringung bei vollkommener Konkurrenz und im Monopolfall).

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen