Ulrich Bauer Not the yellow from the egg

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Not the yellow from the egg“ von Ulrich Bauer

Ob man wie Günther Oettinger so viele Vokale wie möglich ignoriert ("Sere are in örop kwit dfrnt trddsschns") oder heimische Lebensweisheiten verenglischt ("We are all sitting in one boat.") Oder ob man gleich nur ausnahmsweise Englisch spricht wie Guido Westerwelle ("Se foll of se woll und the Aufschwung is da").Politiker und Promis: die haben es geschafft, aus denen ist was geworden, die bewegen sich mühelos auf den großen Bühnen der Welt. Was also liegt näher, als sich an ihnen ein Beispiel zu nehmen? Und da fängt man doch am besten mit ihren Fremdsprachenkenntnissen an. Aber Achtung: Englisch lernen von den Promis erfordert Kreativität und Einfühlungsvermögen. Lernen Sie Englisch mit "Not the yellow from the egg" und die Beachtung auf dem internationalen Parkett ist Ihnen sicher.

I am sure our English has bettered a lot.

— glanzente

Originell vorgetragen, aber ein bisschen viel Oettinger

— berka

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Ich bin neu verliebt in eine neue Buchreihe! Schon nach eins, zwei Kapitel wusste ich: Ich will mehr! Und die Zeichnungen sind einfach schön

Lily911

Nivawa und Saito 01

Ich war beim Lesen am Dahinschmelzen! Einfach süß und sehr rührend wie hier der Alltag zweier so ungleicher Wesen geschildert wird.

Shunya

A House Divided 2: Ein Licht im Dunkeln

“A House Divided 2” ist deutlich actionreicher und witziger als der Vorgänger, ein tolles magisches Abenteuer!

Couchpirat

Der freie Vogel fliegt, Band 1

Ein Einblick in das Leben chinesischer Schüler in den 90er Jahren, fabelhaft umgesetzt mit großem zeichnerischen Ausdruck.

melsun

Der freie Vogel fliegt, Band 2

Hilfreich und unglaublich spannend.

antaris_mk6

Die Walkinder 1

Eine fantasievolle Geschichte über Freundschaft & den Umgang mit Emotionen

Niccitrallafitti

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Not the yellow from the egg" von Ulrich Bauer

    Not the yellow from the egg

    Dubhe

    25. January 2012 um 13:55

    Dieses Hörbuch beinhaltet Ausschnitte aus englischen Reden des 20. und 21. Jahrhundert von diversen deutschen Promis und Politiker. Und viele können nicht richtig Englisch! Dieses Hörbuch stellt uns die "Neue englische Sprache", der Promis, Politiker und anderen vor, die das alte Englisch nicht richtig gelernt. Aus dem berühmten schwierigen TH wird einfach ein F oder S gemacht. Oder wie wäre es mit dem eindeutschen? Warum die englische Aussprache lernen, wenn man alles wie gewohnt aussprechen kann? Gute Frage, oder? . Einfach schrecklich, dass wichtige Politiker kein richtiges Englisch können und auch noch Deutschland dabei repräsentieren. Also, wenn ich das nicht können würde, hätte ich mich nie vor eine Fernsehkamera gestellt und geredet. Aber ehrlich gesagt blamieren sich die Promis und Politiker selbt und erheitern uns damit. Einfach zum Totlachen, was man alles falsch aussprechen kann. Empfehlenswert!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks