Wissen, das hängen bleibt

Wissen, das hängen bleibt
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Wissen, das hängen bleibt"

Lernen hat ein schlechtes Image: Oft wird es als anstrengend, langwierig und sinnlos angesehen, man verliert Freizeit und läuft Gefahr, als Streber dazustehen. Und trotz universitärer Pädagogik, digitaler Wunderwelt und unzähligen Bildungsinitiativen hat sich die Art und Weise, wie wir uns Dinge merken, in den letzten 50 Jahren kaum verändert: büffeln, pauken, eintrichtern.

Doch es geht auch anders! Merken kann so mühelos sein, wie ein paar tolle Töne ins Mikrofon zu trällern – und das Alter spielt dabei keine Rolle. Denn wer die richtigen Merktechniken wie z.B. Eselsbrücken, Geschichten-Methode, Majorsystem oder Routen-Methode anwendet, verwandelt nicht nur qualvolles Büffeln in einen kreativen Denkprozess, sondern steigert zudem seine Gedächtnisleistung.

Wer z.B. wichtige Jahreszahlen der griechischen Antike auswendig lernen will, scheitert vermutlich mit den üblichen Methoden. Merktechniken machen das möglich. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie es geht. Es liefert den Einstieg für den richtigen Umgang mit dem Gehirn in Form von diversen, an Beispielen erläuterten Merktechniken sowie zahlreiche Fakten zu wichtigen Wissensgebieten. Der perfekte Start in die wunderbare Welt des Merkens und Wissens!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783956192845
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Das Beste
Erscheinungsdatum:28.06.2017

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks