Ulrich Egger

Lebenslauf von Ulrich Egger

Der Fotograf und Künstler Ulrich Egger wurde 1959 in St. Valentin auf der Haide, in Südtirol, geboren, lebt und arbeitet heute hauptsächlich in Meran.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Ulrich Egger

Neue Rezensionen zu Ulrich Egger

Cover des Buches Mary de Rachewiltz – Auf der Seite meines Vaters Ezra Pound (ISBN: 9788868395629)
Sigrid1s avatar

Rezension zu "Mary de Rachewiltz – Auf der Seite meines Vaters Ezra Pound" von Helmut Luther

Lebenserinnerungen
Sigrid1vor 8 Monaten

Ich habe jetzt so einiges über Mary und ihren Vater Ezra Pound erfahren. Ich finde es immer interessant die Erlebnisse von Zeitzeugen zu erfahren. Gerade hier ist es eine etwas andere Herangehensweise. Allerdings muss man sich daran gewöhnen, denn es ist kein zusammenhängendes Erzählen, sondern es werden immer wieder bestimmte Ereignisse und Orte angesprochen. Man wechselt den Ort und hört auch Stimmen der damaligen Menschen, die Ezra oder Mary kannten. Es ergibt sich ein sehr buntes Bild, aber man muss schon genau lesen und verfolgen, wer welche Äußerungen oder Bemerkungen hier macht. Mary, der Autor oder andere Zeitzeugen. Aber der Leser bekommt einen sehr guten Eindruck von damaligen Lebenssituationen. Ich bin auch immer wieder überrascht, wie mobil die Menschen damals waren. Der Wohnsitz wird einfach mal so gewechselt oder lange Reisen unternommen, ich finde das außergewöhnlich, aber es war anscheinend nichts besonderes. Der Einblick in diese Welt, die Ansichten der Leute und die Lebensformen waren jedenfalls sehr interessant. Es gibt interessante und vor allen Dingen sicher neue Einblicke in die Lebenssituationen der Protagonisten. Einfach war es sicher nicht, aber es ging immer irgendwie weiter. Die Bilder haben das Buch schön aufgelockert und man bekam einen guten Gesamtüberblick anhand der Zeitleiste am Schluß des Buches.

Es war ein guter Blick auf ein sicher ungewöhnliches und interessantes Leben.

Kommentare: 1
Teilen
Cover des Buches Mary de Rachewiltz – Auf der Seite meines Vaters Ezra Pound (ISBN: 9788868395629)
Brina_the_Bears avatar

Rezension zu "Mary de Rachewiltz – Auf der Seite meines Vaters Ezra Pound" von Helmut Luther

Auf den Spuren des Lebens
Brina_the_Bearvor 8 Monaten


Mit der Lebensgeschichte von Mary de Rachewiltz geht der Leser auf eine Reise durch die Zeit. 

Helmut Luther begibt sich auf Spurensuche in ganz Italien und bringt so die Geschichte eines Landes und einer Familie zusammen. 


Durch die reiche Bebilderung kann der Leser die beschreiben Plätze perfekt visualisieren und sich in die Erinnerungen und Geschichten einleben. Das Buch stellt für mich weder Ezra Pound in den Vordergrund noch ist es eine reine Biografie seiner Tochter. Es ist ein interessantes Gesamtwerk welches durch eine starke Stimme überzeugt. 


Für historisch Interessierte oder Menschen die sich mit Ezra Pound beschäftigen ist dieses Buch auf jeden Fall ein Must Have

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Mary de Rachewiltz – Auf der Seite meines Vaters Ezra Pound (ISBN: 9788868395629)
Joennas avatar

Rezension zu "Mary de Rachewiltz – Auf der Seite meines Vaters Ezra Pound" von Helmut Luther

Mary und ihr berühmter Vater
Joennavor 8 Monaten

Mary de Rachewiltz

Von Helmut Luther

Die Geschichte von Mary de Rachewiltz fand ich sehr interessant. Sie ist die uneheliche Tochter von Ezra Pound. Die Mutter eine Geigerin. Zuerst wahr Mary bei Pflegeeltern im Südtirol ihre Mutter besuchte sie ab und zu auch von ihrem Vater wusste sie. Als sie älter wurde lernte sie ihre Eltern besser kennen  und auch diese berühmten Freunde. Mit ihrem Mann erwarb sie sie Brunnenburg bei Merran. 

Der Autor macht sich auf Spurensuche in ganz Italien und es ist fast so etwas wie ein Reiseführer über die verschiedenen Orte geworden. Mit wunderschönen Bilder von heute und früher. Es macht Lust die Orte selber zu sehen.

Von mir gibt es 4 von 5 Sterne.   

Kommentare: 1
Teilen

Gespräche aus der Community

Die Lebensgeschichte von Ezra Pounds Tochter ist einzigartig und wurde noch nie auf diese Weise erzählt. 

Helmut Luther macht es sich zur Aufgabe, die wichtigsten Stationen ihres Lebens und ihrer Familie nachzuverfolgen und beschreibt in diesem Buch seine Reiseerlebnisse.

Wir verlosen 15 Exemplare und freuen uns schon sehr auf eure Rezensionen!

Liebe Leserinnen und Leser,

Helmut Luther und Ulrich Egger erzählen und porträtieren die Geschichte von Mary de Rachewiltz und ihrem Vater Ezra Pound. Dabei führen sie den Leser in ihre besondere Welt.

Das Buch richtet sich vor allem an Kultur- und Geschichtsinteressierte, eignet sich aber auch hervorragend für Neueinsteiger in diese Themenbereiche.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!

Mehr Informationen zum Buch (inklusive einer Leseprobe) findet ihr hier:

Mary de Rachewiltz - Auf der Seite meines Vaters Ezra Pound | Eine biografische Annäherung | ATHESIA TAPPEINER. VERLAG (athesia-tappeiner.com)

53 BeiträgeVerlosung beendet
Sigrid1s avatar
Letzter Beitrag von  Sigrid1vor 8 Monaten

Heute habe ich auch endlich meine Rezension geschrieben. Es war ein interessantes Buch und es hat mir gut gefallen, solche tiefen Einblicke und Erfahrungen zu erleben. Es war wirklich ein aufregendes und erkenntnisreiches Erlebnis.

Vielen Dank für die interessanten Lesestunden.

Meine Rezi habe ich hier und auf wasliestdu, lesejury, Amazon, Thalia, Hugendubel und buecher.de eingestellt.


https://www.lovelybooks.de/autor/Helmut-Luther/Mary-de-Rachewiltz-Auf-der-Seite-meines-Vaters-Ezra-Pound-2936388270-w/rezension/4927672511/

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks