Nichts passiert aus heiterem Himmel, es sei denn, man kennt das Wetter nicht

von Ulrich Elbing
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Nichts passiert aus heiterem Himmel, es sei denn, man kennt das Wetter nicht
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Nichts passiert aus heiterem Himmel, es sei denn, man kennt das Wetter nicht"

Der Autor zeigt, wie mit Hilfe der Transaktionsanalyse sog. Verhaltensstörungen geistig behinderter Menschen verstanden, eingeordnet und therapeutisch behandelt werden können.§Dazu entwickelt er in fünf Teilen einen genauen theoretischen Hintergrund zum Verständnis von Persönlichkeitsstrukturen, behindernden und schädigenden Verhaltensweisen von Personen in Beziehungen und von gestörter Kommunikation. Nach einer intensiven Auseinandersetzung mit der Persönlichkeitsentwicklung behinderter wie nichtbehinderter Menschen bündelt der Autor im letzten Teil die vorangegangenen Buchteile zu einem vielschichtigen Behandlungs- und Veränderungskonzept.§Er beschreibt die theoretischen Elemente des Buches knapp und präzise. Dabei spricht er so viele Aspekte an, daß für den Leser ein sehr differenziertes Bild entsteht. Jedem Theorieteil sind lebendige Beispiele aus der praktischen Erfahrung des Autors zugeordnet. Auf diese Weise wird der Gedankengang korrekt und anschaulich. Den Lesern gibt der Autor zudem ein Lesermenü mit auf den Weg durch das Buch. Jeder Leser kann sich damit je nach Interesse ein individuelles Buch im Buch zurechtlegen. Nicht nur hinter dem Lesermenü, sondern hinter allen Überlegungen des Buches wird ein roter Faden deutlich.§Elbing stellt seine Überlegungen auf ein breites wissenschaftliches Fundament und verarbeitet dabei die aktuelle psychologische und pädagogische Literatur.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783808005385
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:302 Seiten
Verlag:Verlag modernes lernen

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Sachbücher

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks