Ulrich Gaier Fausts Modernität

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fausts Modernität“ von Ulrich Gaier

Ulrich Gaiers Essyas, lebendige Vorträge auf der Grundlage seines großen "Faust"-Kommentars, wollen mithelfen, "Faust" vor "Denkmalstarre" zu bewahren, in der Überzeugung, dass jede Zeit und jede neue Lektüre aus dem "Faust" eine "wie für sie bestimmte Einsicht und Selbsterkenntnis" zu gewinnen vermag. Die Titel der Essays: Faust, Tragische Bilanz der Neuzeit - Die Verbarbarisierung der Helena. Goethes Analyse des Umgangs der Westeuropäer mit einer fremden Kultur - Goethes Traum von einem Faust-Film - Wissenschaftssatire.

Stöbern in Sachbuch

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen