Ulrich Hefner Die Wiege des Windes

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(16)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Wiege des Windes“ von Ulrich Hefner

ein Drama im Wattenmeer

— empira
empira

Stöbern in Krimi & Thriller

Oxen. Das erste Opfer

Sehr spannend und aufregend; macht neugierig auf die folgenden zwei Bände

Leserin3

Kreuzschnitt

Bogart Bull ist ein Kommissar, den ich gerne weiter begleiten möchte und auf dessen nächstes Abenteuer irgendwo in Europa ich gespannt bin.

misery3103

Durst

NEsbo knüpft mit diesem Thriller wieder an alte Stärke an. Mehr oder weniger die Fortsetzung von "Koma"

hundertwasser

In ewiger Schuld

Ich bin mega begeistert. Habe das Buch innerhalb von einer Nacht durchgelesen, weil es so spannend war.

elohweih

The Girl Before

Spannend, jedoch ziemlich sprunghaft und teilweise schleppend geschrieben.

Lina-Mit-Ell

Böse Seelen

Anders als die bisherigen Bücher der Reihe - aber sehr gut und spannend

Thommy28

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Temporeich und Spannend

    Die Wiege des Windes
    Merino123

    Merino123

    11. February 2015 um 19:32

    Björn Larsen ist Umweltschützer und er macht sich sorgen um das Wattenmeer, denn schon seit Tagen kreuzt ein Schiff vor der Küste. Larsen ist sicher, die Besatzung führt nichts Gutes im Schilde.  Als er schließlich tot aus dem Hafen gezogen wird, beginnt eine dramatische Geschichte, in der Hauptkommissar Trevisan von der Wilhelmshavener Kripo äußerst geschickt vorgehen muss, denn es steht viel auf dem Spiel. Temporeiche, abwechslungsreiche und spannende Geschichte, absolut lesenswert. 

    Mehr