Ulrich Hegerl

 4,5 Sterne bei 2 Bewertungen

Lebenslauf von Ulrich Hegerl

Prof. Dr. Ulrich Hegerl ist Direktor der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie der Universität Leipzig. Seit 1999 ist er Sprecher des »Kompetenznetz Depression/Suizidalität«.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Depressionen bewältigen (ISBN: 9783432115801)

Depressionen bewältigen

Neu erschienen am 03.08.2022 als Taschenbuch bei TRIAS.

Alle Bücher von Ulrich Hegerl

Cover des Buches Das Rätsel Depression (ISBN: 9783406686979)

Das Rätsel Depression

 (2)
Erschienen am 11.01.2016
Cover des Buches Depressiv? (ISBN: 9783466307234)

Depressiv?

 (1)
Erschienen am 14.09.2006
Cover des Buches Depressionen bewältigen (ISBN: 9783432115801)

Depressionen bewältigen

 (0)
Erschienen am 03.08.2022

Neue Rezensionen zu Ulrich Hegerl

Cover des Buches Das Rätsel Depression (ISBN: 9783406528996)IreneMaguss avatar

Rezension zu "Das Rätsel Depression" von Ulrich Hegerl

Informativ
IreneMagusvor 2 Jahren

Ein gutes Buch, das nicht nur für Betroffene und Angehörige nützlich ist, sondern auch für Menschen, die sich mit der Krankheit Depression näher befassen möchten.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Depressiv? (ISBN: 9783466307234)GothicQueens avatar

Rezension zu "Depressiv?" von David Althaus

Depressiv?
GothicQueenvor 9 Jahren

Dieses Buch beschreibt die Phasen, die ein depressiv Kranker durchläuft, was dabei in ihm vorgeht und wie und warum er Hilfe braucht. Vor allem warum, denn warum die Depression eine Krankheit ist, das wird hier dargestellt. Ich fand das Buch recht informativ und leicht verständlich. In der depressiven Situation selbst ist es allerdings keine große Hilfe. Es ist eher für hinterher, wenn man die Depression überwunden hat und wissen möchte, was da in einem vorging. Dennoch empfehlenswert!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Das Rätsel Depression (ISBN: 9783406528996)juless avatar

Rezension zu "Das Rätsel Depression" von Ulrich Hegerl

Rezension zu "Das Rätsel Depression" von Ulrich Hegerl
julesvor 15 Jahren

endlich mal wieder ein gutes buch zu diesem thema!
auch wenn nicht wirklich viel neues zu entdecken ist, so versuchen die autoren zumindest die gefühlswelt der betroffenen darzulegen und auch alle möglichen ursachen dafür anzuzeigen.
sehr interessant ist auch das kapitel zur kreativität in der depression.
für betroffene ein buch, das mut macht und neue entstehungsansätze liefert, in denen sich vielleicht der eine oder andere wiedererkennen wird und für angehörige, partner und dergleichen eine beantwortung der wichtigsten fragen zu diesem thema und ein gelungenes nachempfinden, wie schmerzhaft diese erkrankung ist.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Ulrich Hegerl?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks