Ulrich Hoffmann

 4,4 Sterne bei 197 Bewertungen
Autor von Mini-Meditationen, Meditation und weiteren Büchern.
Autorenbild von Ulrich Hoffmann (©Annika Hoffmann)

Lebenslauf von Ulrich Hoffmann

Ulrich Hoffmann, Jahrgang 1968, ist mehrfacher Bestsellerautor, Journalist und Übersetzer. Er hat drei Kinder und ist verheiratet; die Familie lebt in Hamburg und den USA. Hoffmann war u.a. als Textchef für die Verlage Condé Nast, Springer und Gruner & Jahr tätig. Hoffmann ist zertifizierter Yoga- und Meditationslehrer.

Neue Bücher

Cover des Buches Zusammen entspannen (ISBN: 9783839882344)

Zusammen entspannen

Erscheint am 29.09.2021 als Hörbuch bei Argon Balance.

Alle Bücher von Ulrich Hoffmann

Cover des Buches Der Atem des Jägers (ISBN: 9783746630526)

Der Atem des Jägers

 (61)
Erschienen am 17.02.2014
Cover des Buches Der traurige Polizist (ISBN: 9783746630502)

Der traurige Polizist

 (57)
Erschienen am 17.02.2014
Cover des Buches Weißer Schatten (ISBN: 9783746630915)

Weißer Schatten

 (48)
Erschienen am 07.04.2014
Cover des Buches Blutige Tränen (ISBN: 9783898979603)

Blutige Tränen

 (48)
Erschienen am 03.06.2008
Cover des Buches Das Herz des Jägers (ISBN: 9783746630519)

Das Herz des Jägers

 (47)
Erschienen am 17.02.2014
Cover des Buches Mini-Meditationen (ISBN: 9783833838149)

Mini-Meditationen

 (29)
Erschienen am 09.08.2014
Cover des Buches Meditation (ISBN: 9783833848360)

Meditation

 (23)
Erschienen am 29.09.2015
Cover des Buches Ab in die Dertschi! (ISBN: 9783593505084)

Ab in die Dertschi!

 (21)
Erschienen am 18.02.2016

Neue Rezensionen zu Ulrich Hoffmann

Cover des Buches Mord in Venedig (ISBN: 9783499275975)twentytwos avatar

Rezension zu "Mord in Venedig" von Ulrich Hoffmann

Asche zu Asche
twentytwovor 4 Monaten

Endlich Urlaub. Kaitlyn Picard wird, noch bevor sie mit ihren beiden Teenager-Zwillingen richtig in Venedig angekommen ist, an einen Tatort gerufen. Obwohl sie als Tatortfotografin ungewöhnliche Situationen kennt, liegt dieser Fall in jeglicher Hinsicht außerhalb der Norm. Trotzdem geht sie davon aus, dass sie sich sobald sie die Fotos aufbereitet und an die zuständige Kommissarin weitergeleitet hat, ihren Kindern und dem geplanten Urlaubsprogramm widmen kann. Aber daraus wird nichts. Alles entwickelt sich vollkommen anders als es zunächst den Anschein hatte und Kaitlyn lässt sich immer tiefer in die Geschehnisse hineinziehen. Dies führt natürlich zu etlichen Differenzen mit den Kids, die ihr langsam zu entgleiten drohen. In der Hoffnung auf eine schnelle Lösung, setzt sie alles auf eine Karte. Doch da überstürzen sich die Ereignisse und es kommt zu einer gefährlichen Eskalation.

Fazit
Eine unnötig umständlich konstruierte Story, die sich zwischen Erziehungsproblemen, Mord und Flüchtlingsdramatik, nicht recht entscheiden kann.

Kommentieren0
3
Teilen
Cover des Buches Mord in Venedig (ISBN: 9783499275975)detlef_knuts avatar

Rezension zu "Mord in Venedig" von Ulrich Hoffmann

Ulrich Hoffmann schickt seine Ermittlerin durch Vendig
detlef_knutvor 4 Monaten

Auf diesen Roman hatte mich der Klappentext neugierig gemacht. Tatortfotografen als Protagonistin und Ermittlerin ist schon etwas Besonderes. Im Hintergrund dazu die Kulisse von Venedig. Das klang und klingt vielversprechend.

Die in Berlin lebende Cat ist alleinerziehend von 14 jährigen Zwillingen. Sie arbeitet für die Polizei und hat als Fotografin besondere Ermittlungserfolge, weil sie ein besonderes Auge für Fotos hat. Sie sieht etwas auf ihren Fotos, was andere Leute nicht sehen. Und sie hat eine besondere Interpretation dessen, was sie auf ihren Fotos sieht. Ihr Vater, der bei Europol arbeitet, hat sie zur Berliner Polizei und in diesem Roman an die Polizei von Venedig vermittelt. Beziehungen sind halt das halbe Leben. Denn hier in Venedig wurde eine berühmte alternde Filmdiva tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Doch Cat ist mit der Vermittlung nach Venedig gar nicht glücklich, denn schließlich will sie hier mit ihren pubertierenden Kindern Urlaub machen. Aber der Vater duldet keinen Widerspruch. Doch auch die Kommissarin Conti aus Venedig ist wenig begeistert von der Hilfe durch die deutsche Kollegin.

Soweit so gut. Die Leser können sich auf ganz viel Venedig einstellen. Detailreich werden viele herausragende Punkte der Lagunenstadt beschrieben. Zwischen den Terminen bei der Polizei findet die Protagonistin immer wieder eine Gelegenheit, mit ihren Kindern etwas zu unternehmen. Das wird dann ausgewalzt und gibt den venezianischen Flair. Daneben wird er sehr viele Möglichkeiten der Fotobearbeitung beschrieben. Passt zwar zu einer Tatortfotografin, aber als Leser des Romans möchte ich keinesfalls Fotograf werden.

Bei all der Liebe zum Detail war mir persönlich die Spannung etwas auf der Strecke geblieben. Als Liebhaber von Venedig und oder Italien fasziniert der Roman mit den Informationen zu dieser Stadt. Als Liebhaber von Krimis lässt mich der Roman etwas im Stich. Zumindest eine lange Zeit.

Erst die Hinzunahme der Flüchtlingsthematik gibt dem Ganzen dann etwas mehr Schwung. Es werden Möglichkeiten aufgebaut, die Morde aus anderer Sicht zu sehen. Und damit fängt das kriminelle Moment viel besser an zu drehen.

Empfehlenswert und informativ ist der Roman allemal. Auch unterhaltsam, aber als spannenden Krimi sollte man ihn nicht unbedingt erwarten.

© Detlef Knut, Düsseldorf 2021

Kommentieren0
0
Teilen

In dem Sachbuch "Der Beziehungskompass" von Andrea Huss und Ulrich Hoffmann werden Ergebnisse aus zahlreichen Studien zum Thema Liebe und Partnerschaft zusammengefasst und humorvoll aufbereitet. So macht das Lesen dieses ganz besonderen Buches nochmal mehr Spaß.

Das Buch ist in die vier Abschnitte Kennenlernen, Alltagsernüchterung, Krise und Coaching/ Therapie unterteilt und bietet so für jede Phase einer (möglichen) Beziehung Tipps und Wissen.

Insgesamt ist es ein Buch, das einlädt, mehr über sich und über das Thema Partnerschaft zu erfahren.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Leserunde zu DER BEZIEHUNGSKOMPASS von Andrea Huss + Ulrich Hoffmann. 

Hallo & herzlich willkommen zur Leserunde zu DER BEZIEHUNGSKOMPASS. Wir verlosen 15 Rezensionsexemplare unter allen, die unsere Quizfrage richtig beantworten. Die Bücher werden Anfang Juli versendet. Teilnehmer*innen verpflichten sich zum Schreiben einer Rezension. Die Leserunde ist, wie das Buch, in vier Abschnitte geteilt. Wir sind gespannt auf eure Eindrücke und euer Feedback. 

242 BeiträgeVerlosung beendet

Bist du auch im Dauerstress? Wie wir wieder richtig abschalten können, erklärt Ulrich Hoffmann in seinem Ratgeber "Pause". Schon kleine Veränderungen genügen, um erholter und entspannter zu werden. Inspiration gefällig? Dann verrate uns deinen geheimsten Erholungstipp und sicher dir die Chance auf ein Buch!

Gestresst? Das macht nicht nur schlechte Laune, sondern ist auch für unsere Gesundheit pures Gift: So wird Stress von der Weltgesundheitsorganisation bereits als eines der größten Gesundheitsprobleme der Welt angesehen. Ein Ende dieser Entwicklung scheint nicht in Sicht: Die heutige schnelllebige Zeit verlangt uns einiges ab und so gesellt sich zu Stress im Job und in Beziehungen nicht selten auch noch das moderne Phänomen des „Freizeitstresses“. Dabei würden uns bereits kleine Pausen helfen. Doch oft haben wir das bewusste Abschalten verlernt. 

Nicht umsonst spricht Ulrich Hoffmann von der „fast vergessenen Kulturtechnik“ der Pause.  Mit seinem Buch „Pause“ liefert er nun einen praktischen Leitfaden für ein Leben mit weniger Hektik. Und das Beste: Ihr könnt das Buch hier gewinnen!


Worum geht´s?

Charmant-humorvoll erklärt Ulrich Hoffmann, wie schon kleine, grundlegende Veränderungen für mehr Erholung sorgen. Dabei geht es gar nicht nur um das viel zitierte „süße Nichtstun“ und um Entschleunigung, sondern auch um Abgrenzung und „Im-Flow-Sein“. Nicht zuletzt können Pausen auch ganz aktiv gestaltet und genutzt werden.

Wann man sein Handy besser ausschaltet, wann man Zeit mit Freunden und wann besser mit sich allein verbringt oder warum man sich öfter unter freiem Himmel aufhalten sollte – mit den konkreten Tipps von Ulrich Hoffmann kann jeder in seinem Alltag schnell und einfach die so wichtigen Ruheinseln etablieren.


„Pause“ ist das perfekte Geschenk für vielbeschäftigte Freunde, Partner, Eltern, Kollegen – oder auch schlicht für sich selbst.


Und so kannst du gewinnen:

Du möchtest „Pause“ lesen oder verschenken? Dann beantworte einfach unsere Gewinnspielfrage: 

Was ist dein bester Tipp zum Abschalten/ um zur Ruhe zu kommen?

98 BeiträgeVerlosung beendet
Petra_Adlers avatar
Letzter Beitrag von  Petra_Adlervor 2 Jahren

Musik hören, entspannt mich total ;-)

###YOUTUBE-ID=A6Mp2CF6BxI###

Einladung zur Leserunde zu meinem neuen Buch KONZENTRIERN IST JA GANZ LEICHT bei Knaur Balance!

Unter allen, die mitlesen wollen, verlosen wir 15 Bücher!

Das Buch enthält acht geführte Meditationen für Kinder im Grundschulalter. Hinterlasst in der Rubrik "Bewerbungen" eine Nachricht, wenn ihr mitlesen möchtet. Schreibt bitte dazu, wie alt Eure Kinder oder Enkel sind. Die Meditationen im Buch sind geeignet für Kindern im "erweiterten Grundschulalter", also Vorschule bis ca. Klasse 5.

Wer erzählt, was Ihr schon angestellt habt, um Eurem Kind bei den Hausaufgaben (oder einer anderen Konzentrationsübung zu helfen), kommt 2x in den Lostopf!!

Mehr Infos über das Buch: http://ulrichhoffmann.de/konzentrieren-ist-ja-ganz-leicht/

Ein Elternratgeber mit Meditationen für Kinder im Grundschulalter: Hausaufgaben machen, Schulstress, Hyperaktivität – jeder, der Kinder hat, kennt diese Situationen und weiß, dass sie oftmals eine Herausforderung darstellen.

Die Mini-Meditationen des Bestsellerautors Ulrich Hoffmann schaffen Abhilfe in solchen alltäglichen Krisensituationen. Mit Ratschlägen und hilfreichen Informationen für die Eltern sowie kleinen Kurz-Meditationen für die Kinder werden alle Konzentrationsprobleme entschärft und gemeistert oder vorbeugend vermieden.

Auf der begleitenden CD führt der bekannte TV-Moderator Ralph Caspers durch acht einfache Meditationen, die jeweils 3 – 4 Minuten dauern.

Man kann einfach loslegen, weder Eltern noch Kinder benötigen Vorkenntnisse.

Die Bücher werden Anfang April verschickt. Die Leserunde ist auf eine Dauer von etwa vier bis sechs Wochen angelegt, weil Meditation erst durch regelmäßige, wiederholte Durchführung ihre positive Wirkung entfalten kann.

Teilnehmer verpflichten sich im Gewinnfall zu einer zeitnahen Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten sowie zum Schreiben einer Rezension zum Buch. 

Viel Glück & viel Spaß!

112 BeiträgeVerlosung beendet
ulrichhoffmanns avatar
Letzter Beitrag von  ulrichhoffmannvor 4 Jahren

Zusätzliche Informationen

Ulrich Hoffmann im Netz:

Community-Statistik

in 234 Bibliotheken

von 75 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks