Ulrich Hoffmann Anatomie

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(2)
(4)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Anatomie“ von Ulrich Hoffmann

Man hätte mehr aus dem Thema machen können.

— Angelinchen

Stöbern in Historische Romane

Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe

Frauenbewegung 1913, Pflicht und Liebe, ein gräfliches Gut

hannelore_bayer

Commissaire Le Floch und der Brunnen der Toten

Spannender und interessanter zweiter Teil !!!

Literaturwerkstatt-kreativ

Die Arznei der Könige

Ein lesenswerter Roman, der mich überzeugen konnte

milkysilvermoon

Träume aus Silber

Die Geschichte um die jüdische Familie Blumenthal geht weiter!!

Die-Rezensentin

Die Liebenden von Siena

Jahreshighlight!!

beate_n1987

Fortunas Rache

Toller Krimi im Römischen Reich mit einer interessanten, charismatischen Hauptfigur.

Irve

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Anatomie" von Ulrich Hoffmann

    Anatomie

    SteffiStolprig

    10. April 2010 um 13:29

    Anstatt Urlaub in den Semesterferien zu machen wird die Medizinstudentin Paula ausgewählt ein Sonderseminar in Heidelberg zu machen. Paula ist begeistert und rettet schon auf der Hinfahrt im Zug einen jungen Mann das Leben. Dort angekommen wird Paula erstmal von einer lebenden Leiche im Anatomiesaal überrascht. Das soll auch nicht die einzigste Leiche bleiben. Paula findet heraus dass zahlreiche Studenten verschwinden und dann Plastinate werden, so kommt sie auf die Spur der Antihippokraten, einer Geheimgesellschaft, die die Forschung über das Leben der Menschen stellt. Ein sehr spannendes Buch das noch um einiges tiefer geht als der Film. Die Personen werden sehr schön beschrieben, vor allem ihre Charakterzüge. Die Gedanken vor allem von Paula springen teilweise sehr schnell und auch die Erzählansichten wechseln oft sehr apruppt was das folgen etwas schwer macht. Nachdem ich das Buch gelesen hatte war ich felsenfest davon überzeugt dass es die Antihippokraten wirklich gibt, bis ich durch eine ausgibiege Internetrecherche herausfand das sie nur Erfindung sind. Wer sich für Anatomie interessiert sollte das Buch auf jeden Fall lesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.