Ulrich Hoffmann Jetzt chill mal, Papa

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jetzt chill mal, Papa“ von Ulrich Hoffmann

Die meisten Eltern kennen die aktuellen Erziehungstrends, und (fast) allen leuchten die Ratschläge der Ratgebergurus ein. Aber was tun, wenn die eigenen Kinder das rückblickend noch geradezu widerspruchslose Grundschulalter hinter sich lassen und zu Teenagern werden? Zwischen Kindheit und Erwachsenenalter lauern für Teenies wie für ihre Eltern zahlreiche Stolpersteine und Fallstricke. Ulrich Hoffmann kennt sich aus mit unseren kleinen Fehlern und Bequemlichkeiten, wenn er persönliche Erfahrungen und konkrete Beispiele aus seinem Familienleben anführt. Er setzt sich deutlich gegen aktuelle Pubertäts- und Erziehungstitel ab, die zu einer gewissen hochnäsigen Distanz zum eigenen Kind raten, wenn es sich mal wieder merkwürdig benimmt. Er plädiert für das Gegenteil: Grundakzeptanz, Verständnis und gegenseitigen Respekt. 'So schwer es im echten Leben manchmal auch fällt – gut gechillt ist halb gewonnen.' Dieses ebenso fundiert wie witzig geschriebene Buch schildert die häufigsten Probleme der Pubertät, was dahintersteckt, und wie ratlose Eltern zu einer Lösung kommen. Eine praktische Hilfe für den Alltag aus dem Alltag, unterhaltsam und informativ.

Stöbern in Sachbuch

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • chillig

    Jetzt chill mal, Papa
    melli.die.zahnfee

    melli.die.zahnfee

    03. May 2016 um 10:01

    In seinem Buch " Jetzt chill mal Papa" beschreibt Herr Hoffmann seinen Alltag mit drei Kindern  speziell zum Thema Pubertät.  Das Buch lässt sich sehr gut und flüssig lesen ist mir aber ein wenig zu unspezifisch. Ja es geht um seine höchsteigenen Erziehungsmethoden die auch allesamt logisch nachzuvollziehen sind und die man gut finden kann ( muß man aber nicht) . Das lässt der Autor seinen Lesern freigestellt. Es ist also ein Buch komplett ohne erhobenen Zeigefinger, das finde ich " chillig". Auch die Erziehungsmethoden  die der Autor beschreibt , haben viel mit Chill , Ruhe und Toleranz und Respekt zu tun. Prima Grundlage für Kinder zum Erwachsenwerden.Leider fand ich das Buch ein wenig zu oberflächlich in der Beschreibung und mir fehlten passende Beispiele. So fand ich das Buch zwar gut aber ein wenig zu " bemüht chillig" gerade von den Beschreibungen her.

    Mehr
  • Leserunde zu "Mini-Meditationen" von Ulrich Hoffmann

    Mini-Meditationen
    ulrichhoffmann

    ulrichhoffmann

    Einladung zur Leserunde zu meinem neuen Buch MINI-MEDITATIONEN bei Gräfe & Unzer! Unter allen, die mitlesen wollen, verlosen wir 30 Bücher! Einfach unten eine Bewerbung hinterlassen. Schreibt gern dazu, warum das Buch euch interessiert. Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden am 12. November 2014 hier bekannt gegeben und per Nachricht informiert. Sie müssen danach innerhalb von zwei Tagen ihre Postanschrift bekanntgeben, sonst wird das Buch nachverlost. Teilnehmer verpflichten sich im Gewinnfall zu einer zeitnahen Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten sowie zum Schreiben einer Rezension zum Buch.  Viel Glück & viel Spaß! Die ersten Rezensionen sind sehr, sehr erfreulich! Das Magazin “Yoga & Bio” aus dem Verlag des Klassikers “Schrot & Korn” urteilte: "Übungen, die sich auch im Stau oder vor dem Kindergarten praktizieren lassen (…) Praktisch: Das Mini-Format passt in jede Handtasche!" Erfolgsautorin Cordula Nussbaum (“Familienalltag locker im Griff”) schreibt: "Bietet viele verschiedene Wege, um mit der Entspannungsmethode vertraut zu werden (…) Unter den 32 Methoden ist für jeden etwas dabei (…) Praktisch und voller vielseitiger Übungen, die Ihnen das Meditieren in jeweils drei Minuten näher bringen." Das Buchempfehlungsportal literaturtipps.de stellt fest: "Im stressigen Alltag ist eine kleine Auszeit eine echte Wohltat – selbst wenn es nur wenige Minuten sind. Ulrich Hoffmann hat dafür das perfekte Buch geschrieben." Und “Elb-Yogi” Nicole Schröter lobt: "Ulrich Hoffmann gibt in diesem kleinen Büchlein einen großen Überblick wie umfangreich die verschiedenen Techniken der Meditation sein können. Wer noch auf der Suche nach seiner Lieblingsmeditatonstechnik ist oder einfach mal neue Inspiration braucht ist mit diesem Buch gut beraten, denn hier findet man so eine bunte Vielfalt, dass der ein oder andere sicherlich überrascht ist." Insgesamt finden sich im Buch 32 sehr unterschiedliche Meditationen, alle sehr alltagstauglich (Weg zur Arbeit, Wartezeit im Kindergarten oder der Schule, Schlange im Supermarkt…). Außerdem ist das Büchlein handtaschenklein, es hat Notizbuchformat. Sehr moderner Look, ein tolles Geschenk für sich oder andere! Wer nicht warten will, bestellt das Buch versandkostenfrei direkt bei der Buchhandlung Ocelot! Mehr über den Autor (mich): www.ulrichhoffmann.de Kindermeditationen des gleichen Autors: www.minimedi.de

    Mehr
    • 435