Ulrich Horstmann Ein Lächeln aus der Löwengrube

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Lächeln aus der Löwengrube“ von Ulrich Horstmann

Der Autor, Ulrich Horstmann, erzählt 6 tragikomische Episoden aus ruppigen Zeiten und extremen Situationen. Sie handeln von mutigen Feiglingen und aberwitzigen Helden. Ein farbiger US-Sergeant rettet der Tochter eines fanatischen Nazis das Leben; die traumhaft schöne Prostituierte heiratet unter bizarren Umständen den schüchternen Politiker; der Hundehasser wird zum Hundebesitzer. Der Unmensch wird zum Menschen. Horstmann fasziniert mit Wortwitz und Sprachgewalt und fesselt gekonnt mit dramatischen Elementen. Er berührt mit großen Emotionen und erheitert mit tiefgründigem Humor und verblüffender Situationskomik. Eines ist allen Geschichten gemeinsam: sie sind wunderschön. Sie enden immer mit einem kleinen Wunder - dem Wunder der Menschlichkeit. Das Schönste - sie haben einen wahren Kern!

Stöbern in Romane

Durch alle Zeiten

Lebensbeschreibung einer Frau, die trotz vieler Widerstände ihren Weg geht. Konnte mich nicht restlos überzeugen.

Bibliomarie

Der Sandmaler

Leider viel weniger, als erhofft.

moni-K

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands

Eine Reise bei der Michele sein eigenes "Ich" wiederfindet. Ein sehr schönes Hörbuch

Kuhni77

Dann schlaf auch du

Spannend, schockierend und furchtbar traurig. Ein sprachgewaltiges Buch, dass sich so richtig keinem Genre zuordnen lässt. Lesenswert!

Seehase1977

Drei Tage und ein Leben

Ein beinahe poetisch anmutendes Psychodrama

Bellis-Perennis

Und es schmilzt

Selten so ein langweiliges Buch gelesen. 22 Euro hätten besser angelegt werden können. Leider.

Das_Blumen_Kind

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen