Ulrich Hub Rumpelstilz / Die Rübe

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rumpelstilz / Die Rübe“ von Ulrich Hub

In seinen neuen Kinderstücken hat Ulrich Hub zwei bekannte Märchen für die Bühne adaptiert: RUMPELSTILZ – Die Müllerstochter und der Königssohn sind der Stolz ihrer Eltern. Im Prahlen mit den Leistungen ihrer Kinder überbieten die Erwachsenen einander. Seine Tochter könne sogar Stroh zu Gold spinnen, behauptet schließlich der Müller. Derart unter Druck gesetzt, gelingt dem Mädchen zwar das Wunder, aber nur dank fremder Hilfe. Sie und der Königssohn können heiraten. Nun sind sie diejenigen, die bestimmen. Doch dann fordert Rumpelstilz seinen gerechten Anteil, und die Frage steht im Raum: Wem gehört ein Kind? DIE RÜBE – Während das „Rübchen“ in dem gleichnamigen russischen Volksmärchen erst durch gemeinsame Anstrengungen aus dem Boden gezogen werden kann, geht es in dieser gewitzten Bühnenfassung weniger um Solidarität als um Konkurrenz. Denn noch ehe die Rübe geerntet ist, streiten die Figuren schon, was damit geschehen solle, wie zu teilen wäre, und wer wiederum darüber bestimmen darf.

Stöbern in Gedichte & Drama

Des Sommers letzte Rosen

Insgesamt eine schöne Sammlung von Gedichten, die einen guten Einblick in die Landschaft deutscher Dichtkunst vermittelt.

parden

Quarter Life Poetry

Lustige Erzählungen und nette Unterhaltung! Tiefgründigkeit hat gefehlt.

Bambisusuu

Eine Wiege

ein erinnerungsbuch für einen schönen lesetag angela krauß hat eine rede in versen geschrieben, kein wort ist zuviel und kein wort fehlt

frauvormittag

Frühlingsregen

Eine psychedelische Reise in die Welt des Magischen. Aufgefangen durch die surreale Tradition.

Fritz_Nitzsch

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Ein Buch für alle, die Gedichte mögen, die ins Herz schneiden und doch mal was anderes wollen. Furchtbar realistisch und schön zugleich.

EnysBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks