Hippotherapie und Gehvermögen bei Multiple-Sklerose-Patienten

Hippotherapie und Gehvermögen bei Multiple-Sklerose-Patienten
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Hippotherapie und Gehvermögen bei Multiple-Sklerose-Patienten"

Die Arbeit beschreibt Kennzeichen menschlichen Gehens. Die Beeinflussung des menschlichen Ganges durch eine krankengymnastische Behandlung, die Hippotherapie, wird erfasst. Es wird eine Messmethode zur 3 D Ganganalyse verwendet. Die Auswertung erfolgt mit einem am Institut für Physiologie der Universität Witten (Prof. Dr. E. David) von Dr. med. M. Pfotenhauer entwickelten Programm. Zunächst wird überprüft, ob die Messmethode reproduzierbar Gehen zu messen. Anschließend werden gesunde Probanden aufgezeichnet . Hierbei wird anhand provozierter, definierter Gangstörungen belegt, dass die Messmethode empfindlich genug ist, diese akuten Veränderungen zu erfassen. Bei den gesunden, auf einem Pferd sitzenden Probanden wird gezeigt, dass der Schwingungsimpuls im Körperschwerpunkt während einer standardisierten Hippotherapieeinheit vergleichbar ist mit dem Schwingungsimpuls des gesunden Gehens. Anschließend werden 11 Patienten gemessen. Die Arbeit verzichtet wegen der geringen Fallzahl bewusst auf eine Statistik. Es wird eine Single Case Studie betrieben. Die Messergebnisse der Beschleunigungswerte der jeweiligen Patienten werden mit mathematischen Mitteln vergleichbar gemacht.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783838117966
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:228 Seiten
Verlag:Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften
Erscheinungsdatum:20.11.2013

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks