Ulrich Look Auf Tramptour bis Pakistan

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Auf Tramptour bis Pakistan“ von Ulrich Look

Zahlr. Abb. u. Ktn.-Skizz. 315 S. Neuausgabe
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Auf Tramptour bis Pakistan" von Ulrich Look

    Auf Tramptour bis Pakistan

    abuelita

    05. November 2010 um 21:34

    Trampen ist für Ulrich Look "nicht nur die billigste Art, relativ schnell sehr weit zu fahren", sondern es bietet ihm auch die Möglichkeit, am intensivsten mit der Bevölkerung der jeweiligen Länder in Kontakt zu kommen. Fast anderthalb Jahre reiste er zusammen mit seiner Freundin per Daumen durch Asien. In diesem Band erzählt er vom ersten Teil der Tour, der sie durch die Türkei, Syrien, Iran und Pakistan bis zur indischen Grenze führt. Von offener Ablehnung Fremden gegenüber, die sie in Iran in gefährliche Situationen bringt, bis zu extremer Gastfreundschaft wie etwa in Syrien oder bei den gefürchteten Pathan am Khyber-Pass, reichen ihre Erfahrungen während der langen Fahrt. Nun ist es natürlich immer so eine Sache, Reiseberichte von „anno dazumal“ zu lesen- die Infos im letzten Teil des Buches kann man sich also ersparen, davon stimmt ohnehin nichts mehr. Aber der Bericht über diese Reise an sich war so amüsant, dass ich mir doch tatsächlich den zweiten, -eigentlich- vergriffenen Teil auch noch besorgt habe. Über die Länder, die Landschaften, vor allem die Menschen dieser Länder und die Begegnungen mit ihnen, die damaligen politischen Situationen und „Leid und Freud“ der beiden Tramper erfährt man hier einiges. Wobei man natürlich über die „extrem gefährliche Situation“ im Iran geteilter Meinung sein kann …erst mal befand sich das Land zu der Zeit im ersten Golfkrieg und dann ….ob es so sinnvoll ist, ein wenig Geld zu sparen (nur aus Prinzip wohl ), dafür aber das eigene und das Leben der Partnerin aufs Spiel zu setzen? Der Autor hat seine Erlebnisse lustig, locker und in deutlicher Sprache erzählt, so dass das Lesen in Vergnügen war.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks