Ulrich Magin

(28)

Lovelybooks Bewertung

  • 47 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(3)
(7)
(6)
(8)
(4)

Bekannteste Bücher

Magische Mosel

Bei diesen Partnern bestellen:

Skurriles aus der Pfalz

Bei diesen Partnern bestellen:

Geheimnisse des Saarlandes

Bei diesen Partnern bestellen:

Sagen und Legenden aus der Pfalz

Bei diesen Partnern bestellen:

Das ist die Pfalz

Bei diesen Partnern bestellen:

Magischer Mittelrhein

Bei diesen Partnern bestellen:

Das kleine Pfalzlexikon

Bei diesen Partnern bestellen:

100% MONNEM!

Bei diesen Partnern bestellen:

Kluge Scheiße

Bei diesen Partnern bestellen:

Bitte entschuldige!

Bei diesen Partnern bestellen:

Gute Besserung!

Bei diesen Partnern bestellen:

Das heitere Pfalz-Lexikon

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Lava

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Ritt auf dem Kometen

Bei diesen Partnern bestellen:

Eisenbahn

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das ging leider gar nicht für mich ...

    Der Fisch
    engineerwife

    engineerwife

    29. February 2016 um 13:41 Rezension zu "Der Fisch" von Ulrich Magin

    Ich hatte mich gefreut auf den Thriller, der direkt im Ländle am schwäbischen Meer spielt. Je länger ich las, umso enttäuschter war ich jedoch. Das war doch alles ein bisschen sehr an den Haaren herbei gezogen. Tut mir leid, aber an Seeungeheuer glaube ich nicht und es war mir schlicht zu dumm, solange zu lesen, bis sich vielleicht eine Erklärung dafür finden ließ. Der SUB dankt es mir und ist um ein Buch kleiner geworden. 

  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Rezension zu "Der Fisch" von Ulrich Magin

    Der Fisch
    cvcoconut

    cvcoconut

    15. December 2011 um 10:08 Rezension zu "Der Fisch" von Ulrich Magin

    Das einzige was ich erst mal anmangeln muss, ist die Zeit in der der Autor geschrieben hat. Jedes Kapitel beginnt mit Datum des jeweiligen Tages, nämlich fortlaufend fast täglich. Von der Geschichte allerdings sind Wochen vergangen. Das paßt nicht. Nun zu dem Rest des Romans. Es macht mal wieder sehr klar deutlich was der Klimawandel alles bewirkt. Selbst minimale Änderungen haben in der Natur fatale Folgen. In dem Buch kämpfen die Hauptdarsteller gegen eine Überpopulation der Natur im Bodensee. Als sie dem endlich auf die Spur ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Lava" von Ulrich Magin

    Die Lava
    cvcoconut

    cvcoconut

    06. October 2011 um 10:54 Rezension zu "Die Lava" von Ulrich Magin

    Ich habe damals den Film über den Vulkanausbruch in der Eifel gesehen und dachte das das Buch genauso gut ist, aber von Spannung keine Spur. Alles wissenswerte über den Vulkan wurde in zwei drei Kapitel gequetscht. Ansonsten ging es mehr um die Bergung eines Flugzeugs aus dem Krieg, der noch eine biologische Bombe bei sich trug. Die anbahnende Liebesgeschichte zwischen Joe und Franziska war auch einfach nur kitschig. Das einzige was mir richtig gut gefallen hat an dem Buch war das Cover.

  • Rezension zu "Die Lava" von Ulrich Magin

    Die Lava
    Leuchtfeuer

    Leuchtfeuer

    08. April 2011 um 22:27 Rezension zu "Die Lava" von Ulrich Magin

    Ein sehr schwaches Buch von Ulrich Magin. Es ist kaum spannend und wenn Spannung aufgebaut wirrd, verebbt sie schon nach wenigen Seiten. Sein erstes Buch hingegen, der Fisch, kann ich jedem empfehlen. Vielleicht hatte ich auch deswegen zu hohe Erwartungen an den neuen Roman. Leider wurden meine Erwartungen nicht erfüllt, deswegen nur 1 Stern von 5.

  • Rezension zu "Der Fisch" von Ulrich Magin

    Der Fisch
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    21. May 2009 um 12:39 Rezension zu "Der Fisch" von Ulrich Magin

    Forscher Carl Ghuimin macht am Bodensee merkwürdige Entdeckungen. Ist es tatsächlich möglich, dass im See ein Ungeheuer haust? Dieser Roman ist eine Mischung aus Fiktion und Sachbuch. Charaktere und Handlung scheinen die wissenschaftlichen Fakten nur zu ergänzen und sind trotzdem ständig präsent. Das Erzähltalent des Autors reicht gerade eben aus, um das Interesse an der Geschichte wach zu halten. Uneingeschränkt empfehlen würde ich diesen Roman nicht. Um Gefallen daran zu finden, sollte man an ökologischen Zusammenhängen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Fisch" von Ulrich Magin

    Der Fisch
    Red Gun

    Red Gun

    11. April 2009 um 21:05 Rezension zu "Der Fisch" von Ulrich Magin

    Ein sehr intelligenter thriller, welcher durchaus gut recherchirt ist, an manschen stellen echt eklig, das ende hat mich überascht.

  • Rezension zu "Der Fisch" von Ulrich Magin

    Der Fisch
    kfir

    kfir

    28. December 2008 um 19:41 Rezension zu "Der Fisch" von Ulrich Magin

    Am Bodensee geschehen seltsame Dinge: Taucher und Schwimmer verschwinden spurlos, unterseeische Hänge rutschen ab und verursachen Flutwellen, Schiffe kentern, ganze Uferbereiche rutschen ab und immer wieder sehen Menschen seltsame Seeungeheuer. Der Forscher Carl Ghuimin und die Journalistin Rebekka Butsch gehen der Sache auf den Grund, denn das Militär ist auch vor Ort und versucht einiges zu vertuschen und die Situation spitzt sich immer weiter zu. Bislang kannte ich solche Öko-Thriller immer nur mit exotischen Schauplätzen. Nun ...

    Mehr