Ulrich Matheja Unsere Eintracht

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Unsere Eintracht“ von Ulrich Matheja

Eintracht Frankfurt ist einer der großen Traditionsvereine im deutschen Fußball. Erfolge, die es schon früh gab, wechselten sich immer wieder mit Kämpfen um die sportliche und wirtschaftliche Existenz ab. Kein Wunder also, dass die Eintracht auch als 'launische Diva vom Main' bekannt ist. Jetzt endlich gibt es die bis dato umfangreichste Chronik zur Eintracht. Ausführlich beschreibt Matheja jede Saison seit der Vereinsgründung 1899. Prächtige Fotos, alte Stadionhefte und Eintrittskarten lassen die Klubhistorie auch visuell lebendig werden. So erlebt der Leser noch einmal die großen Triumphe wie die Deutsche Meisterschaft 1959 oder den UEFA-Pokalsieg 1980, aber auch Tragödien wie das „Rostock-Trauma“, als man 1992 die bereits sicher geglaubte Meisterschaft noch am letzten Spieltag verspielte. Zu jeder Saison gibt es eine Statistik und Porträts der wichtigsten Eintracht-Spieler, darunter Legenden wie „Charly“ Körbel oder Jürgen Grabowski. Sonderkapitel beschäftigen sich u.a. mit den Spielstätten der Eintracht, der Fanszene oder Lokalderbys, und Anekdoten am Rande sorgen für verblüffende Einsichten: Wer weiß schon, dass Dortmunds Meistertrainer Jürgen Klopp seine ersten Trainererfahrungen als Co-Trainer bei der C-Jugend der Eintracht sammelte? Als besondere Zugabe sind außerdem die Namen aller 15.800 aktuellen Eintracht-Vereinsmitglieder auf den Innenseiten des Umschlags abgedruckt. Ein einmaliges Geschichtswerk für alle Eintracht-Anhänger!

Stöbern in Sachbuch

Was das Herz begehrt

Hier erfahren wir detailgenau und in für Laien verständlicher Sprache, wie unser Herz "tickt"! Richtig gut!

Edelstella

Green Bonanza

Eine leichte, lockere und leckere Inspirationsquelle für Gemüseliebhaber!

Lyke

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Unsere Eintracht" von Ulrich Matheja

    Unsere Eintracht
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    05. December 2011 um 14:42

    Der vorliegende Band ist ein Meisterwerk des Sportjournalismus. Eine monumentale Vereinschronik von Eintracht Frankfurt vom Gründungsjahr 1899 bis heute. Dabei zeigt sich unter anderem, dass das Auf und Ab der letzten Jahre, in denen die Eintracht auch immer wieder mal in der Zweiten Liga sich regenerierte, in der Vereinsgeschichte keineswegs ein neues Phänomen darstellt. Jede einzelne Saison seit der Gründung wird ausführlich beschrieben. Unzählige Fotos, alte Eintrittskarten und Stadionhefte machen die Clubgeschichte zu einem lebendigen Erlebnis, bei dem der Autor Ulrich Matheja bei eingefleischten Eintrachtfans vielleicht die ein oder andere Erinnerung hoch holt, an Ereignisse, die er selbst miterlebt hat. Die wichtigsten Höhepunkte der Vereinsgeschichte werden in gesonderten Kapiteln gewürdigt, genauso wie berühmte Spieler und Ikonen gesondert porträtiert werden, etwa Jürgen Grabowski oder Charly Körbel. Eine dem Buch beiliegende CD enthält viel statistische Informationen, etwa alles bekannte Pflichtspielaufstellungen (!) und ein komplettes Spielerlexikon. Für einen Fan der Frankfurter Eintracht, der gerne auch etwas zurückblickt und Interesse hat an der Geschichte seines Vereins, ist das Buch unverzichtbar. Ein ideales Weihnachtsgeschenk.

    Mehr