Thüringen

von Ulrich Metzner 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Thüringen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783702508647
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:192 Seiten
Verlag:Verlag Anton Pustet Salzburg
Erscheinungsdatum:12.05.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    R_Mantheys avatar
    R_Mantheyvor einem Jahr
    Sehr informativ und schön gemacht, aber auch etwas sprunghaft

    Wenn man sich über Thüringen informieren möchte, dann kann man dieses Buch mit gutem Gewissen empfehlen. In ihm steht wesentlich mehr als in jedem Reiseführer, besonders was Kultur, Brauchtum und Geschichte anbelangt. Dafür fehlen die praktischen Hinweise eines Reiseführers. Bei aller Informationsfülle und der schönen Aufmachung, will ich allerdings nicht unerwähnt lassen, dass mir der Text an einigen Stellen etwas zu sprunghaft und zu skizziert erschien. Während man bei vielen Autoren solcher Bücher viel Herzblut spürt, weil sie aus der Gegend, die sie beschreiben, stammen oder dort leben, kommt dieses Gefühl bei Ulrich Metzner nicht auf. Eine gewisse Distanz und das Streben, möglichst viele Informationen loszuwerden, prägen eher den Eindruck von diesem Buch. Übrigens auch eine gelegentlich fehlende kritische Bewertung, zu der man nämlich nur kommen kann, wenn man in gewisse Dinge etwas eingeweihter ist.


    Thüringen liegt in der Mitte Deutschlands und bezeichnet sich gerne als dessen Herz. Wirklich große Städte findet man dort kaum, selbst die Landeshauptstadt Erfurt hat weniger als die Hälfte an Einwohnern wie beispielsweise Dresden oder Leipzig. Dafür besitzt Thüringen zahlreiche kleinere Städte wie Weimar, Eisenach, Gotha, Jena  oder Mühlhausen, in denen sich Ereignisse deutscher Geschichte und Kultur abspielten. Das deutsche Herz ist grün, heißt es. Der Thüringer Wald und gilt als eines der schönsten deutschen Mittelgebirge. Zu all dem findet man in diesem Buch viele Erläuterungen und schöne Bilder. Dass dieser Band reich an Impressionen wäre, kann man dagegen nicht behaupten, weil sein Autor die Sache eher wie ein gut bebildertes Lexikon aufzieht.


    Die beiden ersten Bilder dieses Buch, die noch vor all den Texten zu bewundern sind, zeigen Wittenberg an der Elbe, was weit ab von Thüringen liegt und vielleicht über Luther eine gewisse Verbindung zu diesem Bundesland besitzt. Verstanden habe ich es dennoch nicht. Nach einigen sehr skizzenhaften Erläuterungen zur älteren Geschichte Thüringens, über die wenig bekannt ist, verfolgt der Autor dann einen anderen roten Faden und geht gewissermaßen von Ort zu Ort im weiteren Sinne. Dabei streift er verschiedene Gegenden Thüringens und erwähnt dabei alles, was seine Recherchen ergeben haben. Erwähnung finden dabei immer die lokalen Besonderheiten, die Geschichte und die landschaftlichen Reize. Manchmal sind die Übergänge sprunghaft, was sicher dem Bedürfnis geschuldet ist, möglichst viele Informationen unterzubringen.


    Ein schönes Buch, das eher einen Überblickcharakter besitzt, aber alles Wesentliche transportiert ohne jedoch das Herz des Lesers wirklich zu berühren.

    Kommentieren0
    6
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks