'Alle oder keiner'

von Ulrich Peltzer 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
'Alle oder keiner'
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "'Alle oder keiner'"

Ulrich Peltzer schreibt einen großen Erinnerungsroman und eine Chronik seiner Generation: Bernhard, Ende dreißig, treibt durch das Berlin der neunziger Jahre. Eine politische Demonstration im Baskenland der siebziger Jahre, die Guardia Civil wartet einsatzbereit im Hintergrund, es kommt zur Straßenschlacht. Nicht zuletzt durch die Begegnung mit Christine wird ihm klar, dass sein Leben die Richtung ändern wird. 'Alle oder keiner' entwirft ein Panorama unserer Gegenwart, unseres Bewusstseins und unserer Sehnsüchte.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783596196319
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:224 Seiten
Verlag:FISCHER Taschenbuch
Erscheinungsdatum:20.06.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Schelmuffskys avatar
    Schelmuffskyvor 4 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    Peltzer […] hat nebenbei etwas geschrieben, was man eigentlich nicht mehr für möglich hält: einen Zeitroman, ein Bewußtseinspanorama, das allem standhält, was an äußeren Reizen einschießt.

    Diese Prosa ist so durchgeformt und durchreflektiert, dass die Sprache wirklich dort ankommt, wo sie doch immer hin will: im Klaren. Peltzer gelingen großartige Seiten.

    Der Wille zur Exaktheit, den dieses Buch beherrscht, ist wirklich erstaunlich. Peltzer beschreibt seine Figuren nicht einfach, er seziert sie

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks