Ulrich Pleitgen

 3,9 Sterne bei 266 Bewertungen

Lebenslauf von Ulrich Pleitgen

Ulrich Pleitgen (1946–2018), in Hannover geboren, hatte nach seiner Ausbildung an der Staatlichen Hochschule für Musik und Theater in Hannover, Engagements am Berliner Schillertheater, den Schauspielhäusern in Basel, Frankfurt, Bochum, am Staatstheater Stuttgart und gehörte bis 1989 zum Ensemble des Hamburger Thalia-Theaters. Im Fernsehen war Ulrich Pleitgen in vielen Serien zu sehen, u. a. in 'Tatort', 'Nicht von schlechten Eltern' und 'Jenny & Co.' Im Bereich Film erhielt er ebenfalls Auszeichnungen wie den "Goldenen Bär" und den "Bambi".

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Ulrich Pleitgen

Cover des Buches Assassini (ISBN: 9783785759103)

Assassini

 (39)
Erschienen am 28.09.2018
Cover des Buches Die Nadel (ISBN: 9783785759110)

Die Nadel

 (24)
Erschienen am 28.09.2018
Cover des Buches Die Brandmauer (Ein Kurt-Wallander-Krimi 9) (ISBN: 9783869090887)

Die Brandmauer (Ein Kurt-Wallander-Krimi 9)

 (22)
Erschienen am 15.07.2011
Cover des Buches Vor dem Frost (Ein Kurt-Wallander-Krimi 10) (ISBN: 9783844905151)

Vor dem Frost (Ein Kurt-Wallander-Krimi 10)

 (20)
Erschienen am 15.07.2011
Cover des Buches Die fünfte Frau (ISBN: 9783867175982)

Die fünfte Frau

 (19)
Erschienen am 12.04.2010
Cover des Buches Die falsche Fährte (ISBN: 9783868046502)

Die falsche Fährte

 (15)
Erschienen am 31.08.2011
Cover des Buches Der Gotteswahn (ISBN: 9783844902778)

Der Gotteswahn

 (9)
Erschienen am 08.02.2008

Neue Rezensionen zu Ulrich Pleitgen

Cover des Buches Mein Herz ruft deinen Namen (ISBN: 9783844907643)-

Rezension zu "Mein Herz ruft deinen Namen" von Susanna Tamaro

Vom Prozess des Loslassens
-NB-vor 3 Monaten

Dieses Hörbuch gestaltet sich durchaus kitschig mit sehr viel Gejammer. Ein Mann kann sich, abgesehen ganz zum Ende hin, nicht von seiner Vergangenheit lösen. Ständig muss man sich seine Melancholie anhören. Nun haben wir sicherlich ähnliche Probleme und Gedanken, die uns ständig begleiten, genau wie bei dem Protagonisten. Doch reicht es meiner Ansicht nach, die eigenen und nicht auch noch die Probleme fiktiver Personen mit sicher herumzutragen.


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Von Mäusen und Menschen (ISBN: 9783785759141)

Rezension zu "Von Mäusen und Menschen" von John Steinbeck

Leicht zu lesen, fesselnde Geschichte, toller Sprecher
Ein LovelyBooks-Nutzervor 3 Jahren

Cover / Artwork / Aufbau des Romans

Ich habe die Hörbuchfassung des Romans „Von Mäusen und Menschen“ von John Steinbeck, gelesen von Ulrich Pleitgen gelesen. Das Cover gefällt mir vom Motiv, der Farbgestaltung des Hintergrunds und der Schrift ganz gut, allerdings finde ich das Größenverhältnis der beiden Protagonisten Lennie und George nicht ganz richtig getroffen.

Der Sprecher verleiht den Charakteren eindrucksvoll ein eigenes Leben, so dass auch Ulrich Pleitgen auf meine Liste der Sprecher kommt, die ich mir für die Zukunft merke. Der Roman an sich ist nicht allzu lang, so dass man die Geschichte schnell durch hat.


Inhalt

Die Geschichte spielt in den Südstaaten der Vereinigten Staaten zur Zeit der Prohibition. Die Wanderarbeiter George und Lennie ziehen durch die Gegend – ständig auf der Suche nach Arbeit und früh wird klar, dass der etwas einfältig wirkende Lennie ein Problem umgibt, dass die beiden schon einmal auf spontane Wanderschaft getrieben hat. George gibt den Ton an, doch muss er irgendwann feststellen, dass man nicht alles planen oder voraussehen kann.


Fazit

Es war nicht nur die tolle Stimme und Ausdrucksstärke des Sprechers, die mich das Buch förmlich verschlungen lassen haben – auch die Geschichte hat mich von der ersten Seite an gefesselt. Es gibt Klassiker, die lese ich und denke dann: Okay, abgehackt. Hab ich also auch mal gelesen. Und dann gibt es Klassiker, die ich für mich persönlich als Perlen bezeichne. Das müssen nicht unbedingt Klassiker sein, es sind Bücher, die ich auffressen könnte, jedes Wort inhaliere und dessen Geschichten mich niemals ganz loslassen. „Von Mäusen und Menschen“ ist definitiv so ein Buch. Der Charakteraufbau der beiden ungleichen Protagonisten, aber auch der Nebencharaktere, die Steinbeck auf wenigen Seiten so scharf umreißt, dass man jeden Charakter vor seinem geistigen Auge sieht, die Einführung ins das Geschehens und vor allem das Ende haben mich absolut überzeugt.

Kommentare: 1
Teilen
Cover des Buches Die fünfte Frau (ISBN: 9783867175982)sChiLdKroEtes avatar

Rezension zu "Die fünfte Frau" von Henning Mankell

Spannend und unterhaltsam
sChiLdKroEtevor 3 Jahren

In Schweden bekommt es Kommissar Kurt Wallander mit drei grausamen Morden zu tun. Drei einander unbekannte Männer wurden brutal umgebracht. Auf den ersten Blick scheint es sich um ehrbare Bürger zu handeln, doch bei genauerem Hinsehen handelt es sich um Männer, die Frauen seelisch und körperlich missbraucht haben. Handelt es sich bei dem Täter um ein Vergewaltigungsopfer, das auf Rache aus ist? Wallander muss seine Ermittlungen schnell vorantreiben um weitere Opfer zu vermeiden.

Ich mag die Wallander-Krimis. Auch dieses Hörbuch hat mir sehr gut gefallen. Es ist sehr spannend und gut erzählt. Ulrich Pleitgens Stimme ist sehr angenehm. Auch sein Erzählstil gefällt mir.

Fazit: Spannendes, unterhaltsames Hörbuch, toll vorgetragen

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 307 Bibliotheken

von 29 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks