Ulrich Schmid 400 populäre Irrtümer über Pflanzen und Tiere

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „400 populäre Irrtümer über Pflanzen und Tiere“ von Ulrich Schmid

Stimmt es wirklich, dass Wölfe den Mond anheulen? Lassen sich Zecken tatsächlich von Bäumen auf Mensch und Tier herabfallen? Ist Tequila ein Kaktusschnaps? Und hypnotisieren Schlangen ihre Opfer mit durchdringendem Blick? Nein! Diese und viele weitere Irrtümer, Missverständnisse und Halbwahrheiten kursieren hartnäckig in unserem Alltagswissen.§§Ulrich Schmid macht Schluss mit alltäglichen Lügen, Legenden und Vorurteilen, die jeder für wahr hält. Er durchstreift den Irrgarten ungenauer Naturbeobachtungen, skuriller Fehldeutungen und missverständlicher Tier- und Pflanzennamen. Und wir erfahren, dass drei Hornissenstiche keinen Menschen töten, Lianen nicht nur im tropischen Dschungel wachsen und sich Elefanten keinesfalls vor Mäusen fürchten.

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen