Ulrich Schmid Welcher Gartenvogel ist das?

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Welcher Gartenvogel ist das?“ von Ulrich Schmid

Dieses Buch stellt 100 Vogelarten vor – von regelmäßigen Gartenbesuchern bis hin zu Wintergästen und Überfliegern. Drei Abbildungen pro Art und Angaben zu Merkmalen und Vorkommen ermöglichen sicheres Bestimmen. Außerdem bietet der vom NABU empfohlene, kompakte Führer viel Wissenswertes zur Lebensweise unserer gefiederten Gäste und gibt Tipps für Nisthilfen, Fütterung und Beobachtung. Mit der TING-Funktion kann man sich Rufe und Gesänge direkt anhören. Der TING-Stift ist separat im Handel erhältlich.

Ein sehr informativer Naturführer rund um die Gäste im eigenen Garten.

— Monika58097
Monika58097

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Was das Herz begehrt

Hier erfahren wir detailgenau und in für Laien verständlicher Sprache, wie unser Herz "tickt"! Richtig gut!

Edelstella

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein sehr infomativer Naturführer rund um die Gäste im eigenen Garten

    Welcher Gartenvogel ist das?
    Monika58097

    Monika58097

    05. March 2017 um 09:55

    Und wieder darf ich ein Vogel-Buch besprechen. Diesmal ist es ein Kosmos-Naturführer für Erwachsene. Speziell geht es hier um unsere Gartenvögel. Oft beobachtet man die Gäste im Garten, wie sie im Winter an die Futterstelle fliegen, wie sie auf der Wiese nach etwas picken, doch wer sind diese gefiederten Gäste eigentlich? Einen Spatz, eine Amsel, eine Meise vermag ich ja noch zu erkennen, doch es gibt viele unterschiedliche Meisenarten, große, kleine mit und ohne Häubchen. Und wer ist der winzige Vogel, der immer unter unserer Hortensie pickt und auf dem ersten Blick wie ein kleines Mäuschen aussieht? Es gibt viele unterschiedliche Arten zu beobachten. Da sind die Brutvögel, die regelmäßigen Gäste, die seltenen Gäste und die Überflüger. In diesem Buch werden alle Arten ausführlich beschrieben. Es geht aber auch um Nisthilfen für Gartenvögel, um die Fütterung und schließlich um das eigentliche Bestimmen. Der Leser erfährt, wo die Vogelarten vorkommen, an welchen bestimmten Merkmalen man sie erkennen kann und was es sonst noch Wissenswertes über die jeweilige Art gibt. 100 Vogelarten werden beschrieben. Über 400 Fotos und Zeichnungen vervollkommnen das Geschriebene. Und wer dann noch über einen TING-Stift (einen sogenannten Hörstift) verfügt, der kann sich zusätzlich informieren, wie sich die einzelnen Vogelstimmen anhören. „Welcher Gartenvogel ist das?“ - Ein sehr informativer Naturführer rund um die Gäste im eigenen Garten.

    Mehr
  • Informationen und mit dem Ting Stift sehr wertvoll

    Welcher Gartenvogel ist das?
    connychaos

    connychaos

    03. March 2017 um 18:23

    Das Buch ist handlich und enthält 100 heimische Vogelarten, die sich in unseren Gärten tummeln könnten. Es ist sehr übersichtlich aufgebaut. Es wird in verschiedene Sparten wie zum Beispiel Sperlingsvögel, Spechte, Segler, Eulen, Tauben, Rallen, Falken, Greifvögel, Kormorane, Enten und Hühnervögel eingeteilt. Die Texte sind sehr informativ und die Fotos sehr detailliert und für die Bestimmung gut geeignet. Zusätzlich gibt es Tipps zur Beobachtung, zum Füttern oder Aufstellen von Nisthilfen. Die Funktion mit dem Ting Stift ist ein sehr wertvoller Zusatz. Die Datei ist schnell geladen und so kann man auch anhand der Vogelstimmen ermitteln, was da so schön im Garten zwitschert.Da das Bestimmungsbuch nicht zu groß und schwer ist, kann man es auch sehr gut auf Spaziergänge in Parks und Wälder mitnehmen.

    Mehr