Ulrich Stoll Totes Gleis

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Totes Gleis“ von Ulrich Stoll

West-Berlin, Sommer 1988. Der Fernsehreporter Lucas Hermes steht beruflich und privat vor dem Aus. Um wieder ins Geschäft zu kommen, braucht er dringend einen Knüller. Als innerhalb von wenigen Tagen drei Menschen bei Bombenanschlägen ums Leben kommen, beginnt er auf eigene Faust zu recherchieren. Für Hermes steht bald fest, dass die Spuren ins rechtsextreme Milieu führen. Doch als mehrere Zeugen sterben und seine Mitstreiterin, die attraktive Journalistin Anna Rademacher, entführt wird, zeigt sich, dass weit mehr hinter der Sache steckt.

Stöbern in Krimi & Thriller

Wahrheit gegen Wahrheit

Hatte mir mehr erhofft.

Tina_s_Leseecke

ESCAPE - Wenn die Angst dich einholt

Eher Roman als Thriller. Lässt sich schnell lesen, aber leider wenig Spannung.

sechmet

Blutige Beichte

Ein super Auftakt zur Reihe um einen hochsympathischen Ermittler!

Frau-Aragorn

Manchmal lüge ich

Ein Psychopath trifft auf Psychopathin. Zufälle gibt es ...

Buchliese

Strandmord

Spannungsaufbau sehr gut!

claudiaausgrone

Origin

Spannende Auflösung, hätte aber auch auf 300 Seiten erzählt werden können.

xoxo_hannahha

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks