Der kleine Laufcoach

von Ulrich Strunz 
2,0 Sterne bei1 Bewertungen
Der kleine Laufcoach
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

YvisLeseeckes avatar

Nur geeignet wenn man mit dem Laufen erst beginnen möchte und sich noch nicht sicher ist.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der kleine Laufcoach"

Laufen ist der Einklang von Meditation und Sport. Flow ist der Einklang von Mensch und Tätigkeit. Beides zusammen ist euphorisches Dasein, entspannte Höchstleistung und rauschhafte Selbstvergessenheit. Erstmals trägt Dr. med. Ulrich Strunz hier wissenschaftliche Erkenntnisse, hilfreiche Ernährungstipps und persönliche Geschichten aus seiner jahrzehntelangen Erfahrung als Mediziner und Läufer zusammen – und zeigt so nicht nur die heilsame Wirkung des Laufens, sondern auch, wie jeder von uns das tiefverwurzelte Bedürfnis zu laufen endlich beleben kann.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783453604414
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:160 Seiten
Verlag:Heyne
Erscheinungsdatum:09.05.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    YvisLeseeckes avatar
    YvisLeseeckevor einem Jahr
    Kurzmeinung: Nur geeignet wenn man mit dem Laufen erst beginnen möchte und sich noch nicht sicher ist.
    Nur geeignet wenn man mit dem Laufen erst beginnen möchte und sich noch nicht sicher ist.

    Meine Meinung:

    Leider hat mich das Buch sehr enttäuscht. Ich hatte von diesem Buch einfach etwas anderes Erwartet. Beim Titel dachte ich man bekommt viele Tipps wie man sein Laufen verbessern kann. Bezogen natürlich auf die Technik, Ausdauer und Geschwindigkeit.

    Das war leider nicht so. Das Buch ist eher ein Mentaler Couch. Geeignet ist das Buch daher eher für Menschen die noch nicht Laufen oder überlegen damit anzufangen. Man findet im Buch viele tolle Sachen warum man laufen sollte und auch was es für den Körper bewirkt. Das fand ich wirklich interessant. Was ich auch gut fand sind die Seiten, wo man auch selber etwas eintragen kann.

    Was mir auch nicht so gut gefallen hat, dass es so überzogen war. Die Message war teilweise so, dass man nur mit Laufen glücklich werden kann und das nur laufen das beste wäre. Ich bin da nicht ganz der selben Meinung. Ich denke jede Art von Bewegung tut den Körper und der Seele gut, solange man Spaß dran hat. Es ist aus meiner Sicht völlig egal ob man läuft, Fahrrad fährt oder Yoga macht.

    Fazit: Nur geeignet wenn man mit dem Laufen erst beginnen möchte und sich noch nicht sicher ist.

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks