Die Weizsäckers

Cover des Buches Die Weizsäckers (ISBN:9783426273197)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Weizsäckers"

Die Weizsäckers verkörpern die besten Traditionen des deutschen Bürgertums. Bedeutende Gelehrte, Theologen, Offiziere und Politiker hat diese Familie hervorgebracht. Alle zeichnete sie die Bereitschaft aus, ihrem Land an herausragender Stelle zu dienen. Zwangsläufig musste sich diese Familie in die geschichtlichen Wechselfälle des 20. Jahrhunderts verstricken. §§Über die Generationen hinweg zeichnet keine andere deutsche Familie eine solche Verdichtung von Pflichtgefühl, Leistungswillen und intellektueller Brillanz aus. Mit kritischer Sympathie schildert Ulrich Völklein das Schicksal dieser außergewöhnlichen Familie. Im Mittelpunkt stehen die Lebensläufe Ernst von Weizsäckers (1882 - 1951) und seiner beiden Söhne Carl Friedrich (geboren 1912) und Richard von Weizsäcker (geboren 1920). Aus der NS-Herrschaft, in der der Vater als Staatssekretär im Reichsaußenministerium eine maßgebliche Rolle spielte, haben die drei Persönlichkeiten höchst verschiedene Konsequenzen gezogen. Ihre Biographien lesen sich wie ein Kommentar zu den Konflikten des Einzelnen im Zeitalter totalitärer Ideologien.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783426273197
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:447 Seiten
Verlag:Droemer/Knaur
Erscheinungsdatum:12.10.2004

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks