Ulrich Vermeer Foto Tour Düsseldorf

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Foto Tour Düsseldorf“ von Ulrich Vermeer

Düsseldorf: Heinrich-Heine-Denkmal, High-Society-Einkaufsmeile Königsallee, längste Theke der Welt, wie man die Altstadt Düsseldorfs nennt, Rhein, Rheinuferpromenade. Internationale Architekturgrößen wie Steven Holl, David Chipperfield oder Frank O. Gehry sind mit ihren kunstvollen Bauten im Medienhafen ebenso vertreten wie führende regionale Architekten. Ein Hingucker ist mit Sicherheit das Stadttor. Der imposante Stahl- und Glasbau ist Wegweiser und Bestandteil der modernen Skyline im Medienhafen. Kniebrücke, Landtag, Rheinturm und die Hafenhochhäuser wie die Gehry-Bauten erweitern die architektonischen Sehenswürdigkeiten. Die Gehry-Bauten sind seit 1999 ein Wahrzeichen von Düsseldorf und beeindrucken mit ihren kippenden Wänden und schiefen Türmen. Die 50 Stadtteile Düsseldorfs haben alle ihren eigenen Charme und eigene Sehenswürdigkeiten. Der Autor berät Sie, von wo aus man das beste Bild schießt und sich in gemachte Lichtverhältnisse setzt, denn er ist ortkundig und erfahrener Hobbyfotograf. Morgen- und Abendsonne lässt die Architektur oft in besonderes Licht tauchen. Ein Fotowalk durch die 1288 gegründete Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen