Ulrich Wickert Das Wetter

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Wetter“ von Ulrich Wickert

Eine Auswahl ironischer Geschichten, die Ulrich Wickert allabendlich in den Tagesthemen zum Besten gibt und an deren Ende immer zwei Worte stehen: "Das Wetter". Die Geschichten, sorgfältig zu Kapiteln komponiert (Verbreitet Niederschläge, Örtliche Gewitter, Heftige Turbulenzen, Frische Kaltluft, Weitere Aussichten), sind illustriert mit historischen Stichen.

Wickerts Wetter begeistert einfach auch bei schlechtem Wetter...

— kassandra1010
kassandra1010

Stöbern in Romane

In einem anderen Licht

Eine ernste Thematik lädt zum Innehalten ein!

Edelstella

Ein Gentleman in Moskau

Ein Einblick in eine große Menschenseele und in die russische Geschichte! Wunderbar!

Edelstella

Die zwölf Leben des Samuel Hawley

Eine wunderbar mäandernde Geschichte über einen Gauner und seine Tochter, der seiner Vergangenheit zu entkommen versucht. Sehr lesenswert.

krimielse

Wer hier schlief

Philipp verlässt sein durchschnittliches Leben für Myriam. Doch es kommt ganz anders. Statt mit ihr aufzusteigen fällt er, und fällt er...

Buchstabenliebhaberin

QualityLand

Verrückt und schwarzhumorig. Mit schrulligen Charakteren und einer leicht bedrückenden Stimmung, die trotzdem skurril-komisch ist.

Mlle-Facette

Britt-Marie war hier

Ein echter Backman

Engelmel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Hoch aufs Wetter....

    Das Wetter
    kassandra1010

    kassandra1010

    07. February 2016 um 16:08

    Mit Wickerts Homage an das Wetter kann man auch mal eine Schauer Regen genießen.

    Der ehemalige Tagesschausprecher macht es einem leicht, über sich selbst und andere zu lachen ohne dabei böses zu wollen. Ein kurzer Geschichtenband mit skurrilen und irrwitzigen Geschichten über uns Menschen und unser alltägliches Leid mit dem Wetter.