Ovid Metamorphosen • Crispijn

Ovid Metamorphosen • Crispijn
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Ovid Metamorphosen • Crispijn"

Vor 2.000 Jahren, 17 n.Chr., ist Publius Ovidius Naso als aus Rom Verbannter im Exil am Schwarzen Meer verstorben. Ein besonderer Anlass, sein unsterbliches Werk wieder zur Hand zu nehmen. Die Metamorphosen des Ovid sind eines der eindrucksvollsten Bücher der Weltliteratur. Es beginnt mit der Erschaffung der Welt und erzählt in der Folge von Göttern, Menschen und ihren Verwandlungen in Tiere, Pflanzen, Steine oder Sternbilder, wie sie in der griechischen und römischen Überlieferung beschrieben wurden.

Viele Zeichner, Kupferstecher, Maler, Bildhauer und Komponisten waren und sind seit vielen Jahrhunderten ähnlich wie von den Epen von Homer, Vergil, Dante, Petrarca, Ariosto und Boccaccio auch von Ovids Metamorphosen fasziniert und schufen nach diesen Erzählungen zahllose Meisterwerke.
Crispijn van de Passe d. Ältere (1564-1637) war der Stammvater einer flämisch niederländischen Familie von Kupferstechern und Verlegern. Wegen seiner Weigerung als Mennonit zum Katholizismus zu konvertieren, verliess er Antwerpen und lebte seit 1588 in Aachen. Auch hier musste er wegen eines Erlasses von Kaiser Rudolf II. 1559 die Stadt verlassen und übersiedelte für 20 Jahre nach Köln. 1512 wurde er auch aus Köln vertrieben und verlegte seine Werkstatt nach Utrecht, Dort wurde er 1637 begraben.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783961720293
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Make a book
Erscheinungsdatum:20.06.2018

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks