Vom Wert der Welt

Cover des Buches Vom Wert der Welt (ISBN:9783702220761)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Vom Wert der Welt"

Das Aufzeigen vom Wert der Schöpfung in der Bibel und der Verantwortung des Menschen gegenüber den „Spuren Gottes“ in dieser Welt.
In der gegenwärtigen ökologischen Diskussion ist die Rede von der „Erhaltung der Schöpfung“ allgegenwärtig. Demgegenüber ist das Thema „Schöpfung“ an seinem genuin theologischen Ort, nämlich in der Dogmatik, deutlich unterpräsentiert.
Die vorliegende Arbeit versucht dieser Situation entgegenzuwirken. Sie zeigt auf, daß gegenwärtige ökologische Entscheidungsprozesse die Frage nach den Dingen, über die sie entscheiden, völlig ausklammern. Dabei könnte die Beachtung des Eigenwerts der Dinge ein wichtiges Korrektiv zur umweltzerstörenden Praxis sein.
Ulrich Winkler weist darauf hin, wie sich in der Haltung der Bibel gelebter Schöpfungsglaube ausdrückt. Er versucht in einem zweiten Schritt darzulegen, wie im Mittelalter Bonaventura die Dinge als „Spuren Gottes“ versteht und welche Konsequenzen sich daraus ableiten. Es gelingt ihm aus diesen Sichtweisen heraus, Verengungen auf ein reines Nutzdenken aufzusprengen und eine blinde Verwendungswut einzuschränken.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783702220761
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:512 Seiten
Verlag:Tyrolia
Erscheinungsdatum:01.01.1997

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks