Die Gewerkschaft ÖTV

Cover des Buches Die Gewerkschaft ÖTV (ISBN:9783789051883)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Gewerkschaft ÖTV"

Die Gewerkschaft Öffentliche Dienste, Transport und Verkehr ist von der Gewerkschafts- und Organisationsforschung trotz ihrer Größe und Bedeutung bisher kaum behandelt worden. So lagen keine aktuellen Untersuchungen oder vergleichenden Studien zu der internen Organisation, ihrer Reform oder der Willensbildung innerhalb der Gewerkschaft vor. Dies ist umso erstaunlicher, als viele Probleme der ÖTV typisch auch für andere Einzelgewerkschaften und den DGB sind.
Dieses Werk leistet die erste umfassende Analyse der Großgewerkschaft ÖTV und ihrer Probleme aus der Sicht der Organisationsforschung. Es enthält aber auch eine Fülle von weiterführenden Beiträgen zu Problemen moderner Gewerkschaftsorganisationen überhaupt.
Der Reader wendet sich damit an die an Fragen von Gewerkschafts-, Organisations- und Verbändeforschung Interessierten, insbesondere aber auch an die Gewerkschaftspraxis.
Die Herausgeber - Professoren an den Universitäten Düsseldorf und Tübingen - verbinden wissenschaftliche Kompetenz mit praktischen Erfahrungen in der Beratung von gewerkschaftlichen und politischen Großorganisationen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783789051883
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:458 Seiten
Verlag:Nomos
Erscheinungsdatum:12.05.1998

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks